Ressort
Du befindest dich hier:

Kekse: Windgebäck

Baiser, Windbäckerei, Windringerl - egal wie man sie auch nennen mag, diese Kekse zur Weihnachtszeit sind schnell und einfach gemacht. Warum? Weil sie nur aus 2 Zutaten bestehen.

von

windgebäck
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

4 Eier
200 g Staubzucker

ZUBEREITUNG

Eier trennen und Eiweiß mit dem Mixer steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis die Masse schön kompakt und schneeweiß ist.
Dann die Masse in einen Spritzsack füllen und auf mit Backpapier belegte Bleche kleine Häufchen spritzen.

Im Ofen bei 140 Grad 10-13 Minuten backen. Das Baiser sollte zwar fest werden, aber unbedingt weiß bleiben!

windgebäck