Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN wird 20: Was uns verbindet!

Wir feiern Geburtstag! Und aus diesem Anlass möchten wir viele wunderbare WOMAN-Momente unserer Leser:innen und Kolleg:innen mit euch teilen.

von

WOMAN wird 20: Was uns verbindet!
© iStock

Anlässlich des 20. Geburtstags von WOMAN haben wir vor ein paar Tagen einen Aufruf auf Instagram und Facebook gestartet - wir wollten wissen, was Leser:innen und auch Kolleg:innen eigentlich mit WOMAN verbinden. Die schönsten Geschichten möchten wir mit unserer Community - also mit dir, liebe Leserin, lieber Leser - teilen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die lieben Nachrichten!

Alina Johnston, 26, Influencerin

"Ich kann mich noch gut erinnern, als ich schon als Jugendliche am Küchentisch mit meiner Mom das WOMAN durchforstet habe. Von fernen Orten, tollen Kleidern und allerlei Spannendem geträumt, aber dabei immer noch Wien und alles, was in meiner Stadt so passiert, im Blick gehabt. Vielen Dank für diese wunderschöne Begleitung!"

(c) privat

Jolanda Pfeffer, 28, Religionslehrerin

"Ich bin 2018 im Sommer mit dem Flixbus von Paris heimgefahren, weil es Probleme mit meinem Flug gab und hatte noch meine WOMAN-Ausgabe vom Hinflug dabei. Und eine total liebe Frau aus Kanada hat sich zu mir gesetzt, weil sie sich gedacht hat, dass jemand, der ein Magazin mit dem Titel 'WOMAN' in der Hand hält, wohl vertrauenswürdig und sympathisch sein muss. Wir sind noch immer ab und zu in Kontakt. Ein Hoch auf WOMAN und auf alle Women! Happy Birthday!"

(c) privat

"Da muss dann natürlich ein Foto aus Paris dazu. Alles Liebe und danke für euren tollen, abwechslungsreichen Content!"

Flora Ozlberger, 18, Wirtschaftsrecht-Studentin

Was ich an WOMAN so liebe ist, dass ich damit immer up to date bin. Ihr schreibt über die neuesten Fashion-Trends, Beauty-Themen, spannende Promis aus Österreich und greift Themen auf, die gesellschaftspolitisch relevant sind. Die perfekte Mischung!

(c) privat

Helena Milchrahm, 30, Gründerin von Bruna the Label

"WOMAN begleitet mich schon mein ganzes Leben - besonders gerne lese ich mein Lieblingsmagazin gemeinsam mit meiner Mama! Also danke für die vielen schönen Stunden und happy 20!"

(c) privat

Magdalena Jahn, 36, Mode- und Beautyredakteurin:

"Mit WOMAN verbinde ich spannende, inspirierende und mein Leben bereichernde Menschen. Es gibt da aber dieses eine Erlebnis, das einen ganz besonderen Stellenwert in meinem Leben hat … Meine geliebte Omi (ich hab sie immer meine "Königin" genannt), hat, seit ich denken kann, immer zu mir gesagt, dass ich eines Tages in beruflicher Hinsicht entweder im Fernsehen oder aber bei einem Magazin landen werde."

(c) privat

"Ich dachte mir immer, dass sie das bestimmt nur sagen würde, weil sie halt einfach – wie Omis eben so sind – ganz grundsätzlich stolz auf ihr Enkerl ist. In Wahrheit war sie aber der einzige Mensch, der immer an mich geglaubt hat. Und ja, was soll ich sagen: hier sitze ich nun und darf meiner Berufung als Mode- & Beauty-Redakteurin bei WOMAN nachgehen! Als wär das aber nicht schon kitschig genug, gibt's sogar eine Ausgabe, in der wir zum Thema "Kekserl backen" (ihre Kokosbusserl waren der WAHNSINN!) gemeinsam abgebildet sind – und die ist mitunter mein wertvollster Besitz! WOMAN hat meine Königin und mich also eigentlich schon ein Leben lang, aber auch über ihren Tod hinaus miteinander verbunden!"

Rebecca Weiß, 23, Jus-Studentin und Assistentin in einer Anwaltskanzlei

WOMAN holt tolle, erfolgreiche Frauen vor den Vorhang, die eine Inspiration für mich sind. Die Geschichten über sie erinnern mich immer wieder daran, dass auch ich es schaffen kann und geben mir die Motivation, meine Ziele zu verfolgen. Weiter so!

(c) privat

Elisabeth, 37, Marketingmanagerin

Euer Magazin ist meine liebste Urlaubslektüre! Egal, wohin ich fahre, mein WOMAN kommt auf jeden Fall in den Koffer. Und wenn ich gerade nicht auf Urlaub sein kann, dann lese ich am liebsten die Reisegeschichten. Nicht selten inspirieren sie mich für meine nächsten Urlaubsdestinationen. Seit ich die Geschichte von dem Paar gelesen habe, dass sich den Traum vom Ferienhaus auf Mykonos erfüllt hat, steht die griechische Insel ganz oben auf meiner Urlaubs-To-Do-Liste...

Azra Ibrahimovic-Golovnea, 31, Publizistik-Studentin und Verkaufsangestellte

Einer der besten Tage meines Lebens war der, an dem ich mit meinen Outfits in der Serie "7 Tage, 7 Outfits" erschienen bin. Dafür bin ich für immer dankbar!

(c) privat

Felicitas, 30, freie Journalistin

"Zwar nicht das erste mal, als ich ein WOMAN in Händen hielt, aber das erste Mal, als ich meinen eigenen Namen darin las. Im Mai gab es eine Geschichte zum Thema "Flirten in der Pandemie" und ich wurde gefragt, ob ich meine Meinung dazu äußern möchte. Weil ich mich seit Corona viel mit Persönlichkeitsentfaltung beschäftigte, habe ich die Möglichkeit genutzt, um mich für mehr Selbstliebe auszusprechen. Mit sich selbst sollte man eben auch mal flirten! Nachdem der Artikel erschienen ist, habe ich einige sehr liebe Nachrichten von Freunden und Bekannten bekommen, die sich mit meiner Ansicht identifizieren konnten - das war ein sehr schönes Gefühl."

(c) privat

Dinah Panjschiri, 24, Bürokauffrau

Mit WOMAN verbinde ich Selbstliebe. Um von meinem stressigen Alltag zu entfliehen gönne ich mir bewusst ein wenig Zeit für mich. Und zwar lese ich das WOMAN Magazin am liebsten bei einem warmen Bad mit Kerzenlicht, um in eine andere Welt zu entschwinden. Am liebsten die Mode- und Beautywelt!

(c) privat

Laura Holzinger, 23, Onlineredakteurin:

"Ich kann mich erinnern, als ich ungefähr 13 oder 14 war, hab ich meine Mama oft gebeten, mir das WOMAN mitzunehmen. Dann bin ich in meinem Zimmer gesessen, habe gelesen und diese gesamte Welt, die da zwischen den Magazinseiten vor mir lag, aufgesaugt und mich als Teil von ihr gefühlt. Ich glaube, WOMAN hat mich in vielerlei Hinsicht geprägt und mir geholfen, einen guten Zugang zu Mode, Lifestyle und Health zu finden. Und, ich hab mir immer gedacht wie cool es wäre, mal dort zu arbeiten. Witzig, wie das Leben manchmal spielt. Bussi, happy 20 & danke für alles, WOMAN!"

(c) privat

Du möchtest auch noch dabei sein?

Kein Problem! Wir ergänzen den Artikel gerne. Schreib uns einfach unter online@woman.at, auf Instagram oder auf Facebook. Am besten mit Name, Alter und Foto. Wir freuen uns!

Unsere Jubiläumsausgabe

Im aktuellen Heft, unserer großen BIRTHDAY ISSUE, die übrigens seit heute im Handel ist, schwelgen wir gemeinsam in Erinnerungen an früher und schauen uns an, was uns die letzten 20 Jahre bewegt hat. Wir blicken zurück auf frühere Geschichten, die wir erzählt haben, Cover, die unsere Hefte zierten und Food-Trends, die wir im Laufe der Jahre nachgekocht haben. Außerdem trafen wir unser allererstes Covermodel, Cordula Reyer, zum Talk. Neugierig, wie das Cover ausgesehen hat? Hier erfährst du es!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .