Ressort
Du befindest dich hier:

Wird stricken jetzt "in"?

Von wegen Oma-Beschäftigung: Stricken und Nähen sind "in".


Wird stricken jetzt "in"?
© Corbis

Wie eine Studie mitteilte, verzeichneten Bücher über "Handarbeit und Textiles" ein Umsatzplus.

Die bisher meistverkauften Strick-, Näh- und Häkel-Ratgeber 2012 heißen "Tolle Taschen selbst genäht" & Co. Die Käufer werden immer jünger. "Kreative Glücksmomente und Bestätigung im "Selbermachen" gewinnen mehr und mehr an gesellschaftlicher Relevanz." Also Achtung, Strick und Los!

(apa/red)

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .