Ressort
Du befindest dich hier:

Wissen Macht Gesund- Prävention
gegen Brustkrebs

Die Gemeinnützigen Privatstiftung Wissen Macht Gesund hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Frauengesundheit, und Heilungschancen bei entsprechender Vorsorge, zu schärfen. Gemeinsam mit Gewista, den Wiener Linien und anderer zahlreichen Werbepartnern, präsentierte die Privatstiftung am 1.September 2010 die ULF- Niederflurwagen und Busse im Pink Ribbon Total Look. Die auffälligen, pinken öffentlichen Verkehrsmittel, werden für ein Jahr in Wien, als Botschafter der Brustkrebs Vorsorge unterwegs sein und leisten so einen wichtigen Aufklärungsbeitrag.


Wissen Macht Gesund- Prävention
gegen Brustkrebs
© Gerhard Krejci

Öffentliche Wahrnehmung in vier Sprachen. Wissenstransfer und Mehrsprachigkeit sind die essentiellen Faktoren für eine erfolgreiche Verminderung von Neuerkrankungen. Vor allem junge Frauen und Familien werden angesprochen. Um auch Migrantinnen mit der Botschaft zu erreichen, schmückt der Leitsatz „Früherkennung rettet Leben“ die pinken Transportmittel in vier verschiedenen Sprachen: Englisch, Türkisch, Serbokroatisch und Deutsch. „Transport Media gewinnt rasant an Bedeutung, weil wir in einer immer mobiler werdenden Welt leben. Aus diesem Grund sind Total Brandings der öffentlichen Verkehrsmittel, ideale Werbeflächen, um wichtige Botschaften wie Frauengesundheit und vor allem Brustkrebs Prävention weiträumig zu kommunizieren“, so KR Karl Javurek, Generaldirektor der Gewista.

Am 20. September 2010 findet um 19h30 die Pink & Garden Gala, der Privatstiftung Wissen Macht Gesund statt. Unterhaltung, Information und Wissenstransfer werden an diesem Abend im Ambiente der Blumengärten Hirschstetten vermittelt. Infos finden Sie unter:
www.wissenmachtgesund.at

Redaktion: Folrence Wibowo