Ressort
Du befindest dich hier:

Wo ist der Freund, wenn man ihn braucht?

In diesen 6 Situationen wünschen sich auch "glückliche" Single-Frauen ganz sehnsüchtig einen Mann an ihrer Seite. Einen, der Armbänder verschließt und Werkzeug hat!

von

Gründe für eine Beziehung

So einen Aidan hätten wir manchmal schon ganz gern...

© Sex and the City

Nachdem ich mich neulich in ein viel zu enges Top gequetscht hatte und es nicht mehr schaffte mich daraus zu befreien, lag ich frustriert mit Hexenschuss (wegen der vielen Verrenkungen) am Teppich und dachte: "Mist, ich hätte gerne einen Freund." Eigentlich bin ich gerne Single, so ganz ohne Verpflichtungen, Kompromisse und dafür mit ganz viel Freiheit. Doch dann gibt es Momente, da wünscht man sich doch jemanden... da fällt einem auf, dass es zu zweit doch leichter wäre.

6 Situationen, in denen wir dankbar sind einen Partner zu haben:

1

Wenn er dir den Zip vom Kleid oder das Armband öffnet.
Armbänder sind sowieso nichts für Singles... jedes Mal wenn du dir vorm Ausgehen eines deiner wunderschönen Armbänder anlegen möchtest, wirst du wieder daran erinnert, dass du ALLEINE bist, denn es ist nicht schaffbar sich mit einer Hand ein Armband anzulegen. Frustriert und verspätet verlässt du dann ohne Armband das Haus. The same: Der Zip vom engen Kleid, der sich nicht schließen oder öffnen lässt ohne Hilfe. Dabei sollte man gerade als Single sexy, enge Kleider tragen können...

2

Wenn er dein Billy-Regal aufbaut.
Ich muss ja ehrlich sagen: Ikea nervt. Es ist verdammt schwierig all diese Regale und Kommoden aufzubauen. Neulich habe ich mir so ein simples "Stockerl" gekauft, mit dem naiven Gedanken, es selbst zu bauen. 6 Teile, ein paar Schrauben und los geht's! Ähm.. ja, wenn ich Werkzeug hätte. So etwas habe ich nicht, musste ich zuerst ausborgen und dann brauchte ich 2 Stunden dafür, weil die Schrauben nicht passten. Das Stockerl liegt noch immer in 6 Teilen unter meinem Schrank. Mein Freund (der nicht existiert) hätte das Ding womöglich in 2 Sekunden aufgebaut. *seufz

3

Wenn er mit auf Familienfeiern kommt.
Egal ob es der Geburtstag meines Vaters ist oder die Hochzeit meiner Cousine. Die Gäste bestehen nur aus Paaren. Ich sitze dann immer neben meiner 80-jährigen Oma, die mich jedes Mal fragt, warum ich denn keinen Mann habe. Und spätestens dann, wenn dich der Bekannte vom Vater aus Mitleid zum Tanzen auffordert, wünscht du dir einen Partner. Der versteht sich natürlich blendend mit allen, übernimmt gerne Gespräche und ist für alle, bereits besorgten Anwesenden, der Beweis, dass du nicht lesbisch bist.

4

Wenn er sonntags verkatert neben dir liegt.
Sonntags sind wir depressiv. Weil a) Die Party vorbei ist und b) morgen Montag ist. Eine schreckliche Kombi gepaart mit einem schrecklichen Hangover. Jetzt, genau jetzt könnten wir wirklich sehr gut jemanden brauchen, der mit uns gemeinsam tot am Sofa liegt. Außerdem kann man sich die Lieferkosten für die Pizza teilen.

5

Wenn Weihnachten ist.
An Weihnachten ist es einfach schöner einen Freund zu haben. Und auch die Silvesternacht macht mehr Spaß, wenn man weiß man hat jemanden, den man zu Mitternacht küssen kann. Diese romantische Zeit kann ganz schön hart sein für Singles. Außerdem ist es einfach großartig dem Freund ein supertolles Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Fast noch besser, als das Päckchen, das man von ihm bekommt.

6

Wenn er dich vom Flughafen abholt.
Wow, das ist wirklich großartig.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.