Ressort
Du befindest dich hier:

Deine Woche war mies? Wir haben etwas für dich...

Wir leben in herausfordernden Zeiten. Es ist gerade mehr als okay, nicht immer die Good-Vibes-Welle surfen zu können. Hier ein paar Tipps, wie du die gleich besser fühlen wirst...


Deine Woche war mies? Wir haben etwas für dich...
© Photo by Anthony Tran on Unsplash

Zuerst mal: tief durchatmen. Dieses Sprichwort ist nicht nur so dahergesagt, denn unser Atem tut so einiges für unsere mentale Stärke. Wer Kontrolle über seinen Atmen hat, hat Kontrolle über sein Leben, sagt eine Yoga-Weisheit. Hier eine einfache Atem-Übung, die dich in Sekundenschnelle entspannt:

  • Lege dich auf den Rücken und gib die Hände entspannt auf den Bauch.
  • Hol tief durch die Nase Luft und atme langsam, lang und gleichmäßig ein.
  • Zieh die Luft dabei bewusst tief in dich hinein, bis sich die Bauchdecke wölbt.
  • Zähle dabei innerlich langsam bis vier oder fünf, je nachdem, wie lange du es schaffst.
  • Jetzt atme langsam und gleichmäßig durch die Nase aus.
  • Zähle dabei zwei Schläge mehr als bei der Einatmung und denk an die Wörter "Lass los".
  • Wiederhole die Atemübung fünf bis zehn Mal.

Hast du's gewusst? 15 Minuten Meditation haben den gleichen Effekt wie ein Tag Urlaub. Hier findest du die besten Meditations-Apps für Anfänger.

"Ich fühle mich einsam": 8 Schritte, um Einsamkeit zu überwinden

Wer einsam ist, fühlt sich schlecht. Auf Dauer kann Einsamkeit sogar Depressionen auslösen. Was du tun kannst, um dieses Gefühl zu überwinden:

  1. Ruf jemanden an.
  2. Iss gemeinsam mit einer deiner Lieben.
  3. Erstelle eine Liste mit Dingen, die du gerne machst und die dir Spaß machen.
  4. Versuche dich in einem kleinen DIY-Projekt und dekoriere zum Beispiel deine Wohnung neu.
  5. Gehe spazieren, joggen oder drehe eine Runde mit deinem Scooter.
  6. Move! Sport schüttet Glückshormone aus - und bringt Routine.
  7. Alles geht vorüber: Einsamkeit lässt sich überwinden und muss kein Dauerzustand sein.
  8. Schreib eine Liste, für die du dankbar bist

Trennungsschmerz & Liebeskummer? So verarbeitest du deine Trennung oder Scheidung.

Und denk immer daran: Kein Gefühl ist permanent. Kopf hoch! Wir wünschen dir ein erholsames und entspanntes Wochenende! Hier noch ein süßer Hund zur Aufmunterung:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .