Ressort
Du befindest dich hier:

Wohin auf Hochzeitsreise?

Wo willst du mit deinem Liebsten die Flitterwochen verbringen? Die idealen Destinationen für jede Jahreszeit findest du hier im Überblick. Happy Honeymoon!


Reise
© istockphoto.com

Hotspots im Frühling.

  • Miami: Es hat max. 30 Grad. Keine Hurrikans!
  • Formentera: Blühende Landschaft und milde 22–28 Grad!
  • Kuba: Es regnet selten, die Preise fallen.
  • Bali: Es ist weitgehend trocken und nicht so überlaufen.
  • No-Go im Frühling: Sri Lanka, Thailand, Indien (Regenzeit)

Dort musst du im Sommer hin.

  • Koh Samui: Von Juli bis September ist es kühler als im Frühling und günstiger als im Winter.
  • Algarve: Durch den kühlen Atlantik ist es hier nicht so heiß wie in Mittelmeerländern.
  • Rio de Janeiro: Angenehme 26 Grad und wenig Regen!
  • Seychellen: Der Südostpassat bringt Abkühlung, es regnet selten.
  • No-Go im Sommer: Neuseeland (kühl, feucht), Nepal (wenig Sonnenstunden)

Im Herbst ist es hier am schönsten.

  • Mauritius: Top-Temperaturen (26–28 Grad) und wenig Regen.
  • Abu Dhabi: Weil es hier anstatt 40 Grad im Sommer nur noch max. 32 Grad hat.
  • Bodrum: Im Sommer fast zu heiß, bleibt es hier noch bis November angenehm warm!
  • Shanghai: Ideale Temperaturen für einen Städtetrip.
  • No-Go im Herbst Philippinen, Karibik, Indonesien (Taifune und Hurrikans!)

Tipps für die Winterflucht.

  • Myanmar: Weil es nun trocken, kühl und sonnig ist!
  • Dominikanische Republik: Weil die Stürme nachlassen und es deutlich trockener ist als im Sommer.
  • Malediven: Ab April wird's wieder regnerischer!
  • Sri Lanka: Die Monsunzeit ist vorbei, der Süden bleibt trocken.
  • No-Go im Winter: Südamerika, Safarigebiete in Afrika (zu viel Regen!)
Themen: Hochzeit, Reise