Ressort
Du befindest dich hier:

Wohlfühl-Düfte im Herbst

von

Vanilleduft kurbelt die Glückshormon an, Orange hilft bei inneren Anspannungen und Weihrauch verstärkt die Meditation. Wir zeigen euch 5 Düfte für die kalte Jahreszeit!


Orange © Bild: Adam Crowley/Blend Images LLC

Orange

Das Duftöl wird aus den Blüten des Bitterorangenbaumes hergestellt und wird, der Lgende nach, auch "Neroliöl" genannt, da die sizilianische Prinzessin Nerola diesen Duft überaus liebte. Der warm-bittere blumig süße Duft wirkt sich erheiternd auf die Stimmung aus und soll bei inneren Anspannungen, Angst und Depressionen helfen.