Ressort
Du befindest dich hier:

Sex beim 1. Date? Wollen Männer nicht...

WHAT? Laut einer neuen Studie wollen drei Viertel der Männer keinen Sex beim 1. Date. Wir gestehen: Das widerspricht all unseren Vorurteilen.

von

Sex beim 1. Date? Wollen Männer nicht...

Sex beim 1. Date? Wollen die Jungs gar nicht

© iStockphoto

Geht es euch auch so? Ihr steht vor dem 1. Date mit einem Typen, und schon besprecht ihr im Vorfeld mit euren Freundinnen, wie die Nacht verlaufen soll. Ein Küsschen? Vielleicht. Händchen halten? Wenn es sich ergibt. Sex? Öhmmmmm. Pfff. Nein/Ja/Vielleicht. Man will ja nicht, dass er denkt, man wäre "leicht zu haben". Oder sind solche Gedanken heutzutage sowieso völliger Blödsinn? Sollte nicht auch eine Frau tun und lassen, wonach ihr ist, ohne Sorgen, deshalb gleich als billig wahrgenommen zu werden?

Männern trauen wir solche Bedenken eigentlich nicht zu. Vorurteilsbeladen wie wir sind, gehen wir automatisch davon aus, dass ein Mann jederzeit mit einer Frau ins Bett steigen würde. Völlig egal, ob es sich um das erste Date handelt oder um eine Zufalls-Begegnung in einem Club.

Und ja, jetzt müssen wir uns auf unsere Fingerchen klopfen und uns ein wenig schämen. Denn glaubt man einer Umfrage im Auftrag britischen Sex-Toy-Herstellers LoveHoney , dann sind die Kerle viel romantischer als von uns unterstellt.

Romantische Männer: 3/4 wollen keinen Sex

Für die Untersuchung wurden 2.000 Männer (ein statistisch signifikantes Sample) und ebenso viele Frauen befragt. Die Ergebnisse:

1

Drei Viertel der befragten Männer gaben an, dass sie sich nicht wohl fühlen würden, wenn sie bereits beim ersten Date mit einer potentiellen Partnerin Sex hätten. Ein Viertel sagte sogar, dass schon Küssen einen Schritt zu weit ginge....

2

Und jetzt passt auf: 15 Prozent der Frauen finden Sex beim ersten Rendezvous durchaus wünschenswert, 75 Prozent meinten, der Abend wäre ohne abschließende Schmuserei kein richtiger Erfolg. Wie ist derlei erklärbar? Die Meinungsforscher vermuten: Frauen wollen das Gefühl haben, begehrt zu werden. Signalisiert der Mann kein oder kaum körperliches Interesse, halten wir das Date unterbewusst für einen Flop... Naja. Wir teilen diese Interpretation nicht ganz.

Wann sagen wir "Ich liebe dich"?

Die Umfrage förderte aber noch weitere nicht uninteressante Details über das Romantik-Verständnis von Mann und Frau zutage. So waren Männer deutlich schneller bereit, einer neuen Partnerin ein "Ich liebe dich" ins Ohr zu hauchen. 25 Prozent gaben an, dies bereits im ersten Monat der Beziehung gesagt zu haben. Frauen sind da zurückhaltender. Nur 16 Prozent gestehen ihre Liebe binnen dieses kurzen Zeitraums.

Dazu, so ergibt es zumindest diese Untersuchung, ändern Männer auch schneller ihren Beziehungsstatus auf Facebook (innerhalb von 8 Tagen) und stellen ihre Partnerin schneller den Eltern vor (Erfahrungen, die wir so eigentlich nicht wiedergeben können ;-) ).

Richard Longhurst, Auftraggeber der Untersuchung zum britischen Telegraph : "Frauen sind vorsichtiger, wenn es darum geht, ihre Gefühle und Beziehung öffentlich zu machen. Sie lassen sich mit der Prüfung des Partners lieber Zeit. Was aber positiv ist: Dass die neue Generation an Männern eher bereit ist, die Emotionen zu zeigen und sich nicht mehr eine Fassade der Coolness versteckt.

Sex beim 1. Date

Wie weit gehst du beim 1. Date

Ergebnisse anzeigen
Thema: Sex & Erotik