Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN AWARD 2007 – bewerben Sie sich!

Frauen leisten in vielen Bereichen Außergewöhnliches: Ob als berufstätige Mütter, als erfolgreiche Unternehmerinnen oder in sozialen Anliegen. Oft werden Sie dabei unterstützt. Von Personen, die sich mit kleineren und größeren Impulsen z.B. für das Fortkommen von Frauen im Job engagieren: Männliche wie weibliche Firmenchefs etwa, die Mütter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie gezielt fördern. Bloß: Vieles davon bleibt einer breiten Öffentlichkeit verborgen – oder wird als selbstverständlich angesehen.


WOMAN AWARD 2007 – bewerben Sie sich!

Deshalb vergibt WOMAN heuer bereits zum sechsten Mal den WOMAN Award – ein Frauenpreis, der mittlerweile zu den renommiertesten Frauenpreisen des Landes zählt. Damit möchte WOMAN genau diese Taten in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken und besonderes Engagement von Frauen und für Frauen belohnen!

Ausgezeichnet werden Personen, die etwas Außergewöhnliches für Frauen und für die Gesellschaft leisten und Vorbildwirkung haben. Die Kategorien werden jedes Jahr erweitert. Heuer wird erstmals ein Schwerpunkt im Bereich Frauen in männerdominierten Berufen, Unternehmerinnen und Migrantinnen gesetzt. Als starker Partner für den WOMAN Award 2007 wurde das Frauenministerium mit BM Doris Bures gewonnen.

Die Gewinner werden im September 2007 von einer Expertenjury ermittelt und prämiert. Die besten werden mit insgesamt 15.000 Euro Prämiengeld, gesponsert von der renommierten Direktbank ING DiBa belohnt.

Lesen Sie aktuelle Vorstellungen von Einreichungen und Nominierungen in den nächsten Ausgaben von WOMAN!

Schicken Sie Ihre Bewerbung an:
Redaktion WOMAN, KW "WOMAN Award",
Taborstraße 1–3, 1020 Wien
oder per E-Mail an prosser.susanne@woman.at
Einsendeschluss ist der 31. August 2007.
Die Gewinner werden im September prämiert.