Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN Award feierlich verliehen: Erfolgreiche Frauen ausgezeichnet

Bereits zum neunten Mal wurden erfolgreiche Frauen mit dem WOMAN AWARD 2011 ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 29. November in der SKY Bar in Wien statt und wurde von Bundesministerin Doris Bures und WOMAN-Chefredakteurin Euke Frank durchgeführt. Moderiert wurde von Roman Rafreider.


© Video: WOMAN

WOMAN, das größte Frauen- und Lifestyle Magazin Österreichs der Verlagsgruppe NEWS, kürt mit diesem Preis Frauen, die in unterschiedlichen Bereichen Großartiges leisten. Die Preise werden in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie vergeben.

Prominente Fachjury
In der Fachjury waren: Schirmherrin Bundesministerin Doris Bures, WOMAN-Chefredakteurin Euke Frank, die Stimmen der WOMAN-Leserinnen und den mywoman.at-Userinnen. Weiters hatte heuer erstmals jede der fünf Kategorien eine prominente Patin, die ebenfalls bei der Jurysitzung mitstimmte: Vinzirast-Gründerin Cecily Corti, Direktorin des Kunsthistorischen Museums-Direktorin, Sabine Haag, Ottakringer-Chefin Christiane Wenckheim, Gründerservice-Geschäftsführerin Elisabeth Zehetner und Direktorin des Technischen Museums, Gabriele Zuna-Kratky.

Chefredakteurin Euke Frank: „Der WOMAN AWARD ist längst zu einer vielbeachteten Tradition geworden. Mehr als 600 Frauen, Unternehmen und Initiativen haben sich heuer beworben. Die breite Vielfalt zeigt, wie wichtig es ist, Frauen ein Podium zu geben und sie für Ihre außergewöhnlichen Leistungen zu prämieren."

„Im Hinblick auf berufliches Fort- und Weiterkommen ist bis heute keine Gerechtigkeit zwischen Männern und Frauen hergestellt. Frauen tun sich zudem oft schwerer ihre herausragenden Leistungen und großartigen Ideen richtig ins Rampenlicht zu stellen. Der WOMAN AWARD ist die einmalige Gelegenheit den Frauen des Landes Wertschätzung und Anerkennung auszusprechen.“, sagt Gabriele Kindl, Geschäftsbereichsleiterin Frauen- und Lifestylemagazine.