Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN Netzwerkerin und Familiencoach Sandra Velasquez über „Safe-Place“

WOMAN Netzwerkerin und Familiencoach Sandra Velasquez setzt sich seit Jahren für Familien mit Problemen ein.


WOMAN Netzwerkerin und Familiencoach Sandra Velasquez über „Safe-Place“
© Jantzen Thomas

Sandra Velasquez: „Ich habe erlebt, wie effektiv es ist die Familien in ihren eigenen vier Wänden zu coachen und zu beraten. Wir probieren gemeinsam neue Handlungsalternativen und geben uns Zeit und Raum diese zu üben. Das Gelernte wird durch gezielte Übungen greifbar und lebendig. Die Beratung umfasst Ziel- und Informationsgespräche und geht Hand in Hand mit dem Einsatz von Coachingeinheiten.“

Seit 2002 arbeitet die Expertin nun schon mit 6 KollegInnen in der Praxisgemeinschaft „Safe-Place“. Dort stehen Familien und Kinder mit speziellen Problemen im Mittelpunkt: von psychologischer Diagnostik, Beratung und Behandlung, insbesondere bei Schulschwierigkeiten bis zu emotionalen Problemen sowie Scheidung oder Trennung.

Extra: Die PsychologInnen und Psychotherapeuten von „Safe-place“ sind Ansprechpartner für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, da Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Französisch gesprochen wird. Einen wichtigen Bestandteil bilden auch die Netzwerke mit Schulen, Beratungseinrichtungen, Ärzten und Kliniken.

Kontakt und Info: www.safe-place.at

Redaktion: Andrea Wipplinger