Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN testet: Aisawan Boutique Spa

Wer sich in den beginnenden Herbsttagen von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen möchte, sollte dem Aisawan Spa im 1. Bezirk einen Besuch abstatten. Redakteurin Lisi hat es gleich einmal getestet und war total begeistert! Fazit: Wellness und Erholung pur!

von

WOMAN testet: Aisawan Boutique Spa
© Photo by lisibepunkt

Ich gebe es zu: Ich hasse den Herbst! Also nicht den gesamten Herbst, ebenso wenig wie ich den ganzen Winter und Frühling hasse. Ein paar Tage - vor allem an jenen, an denen man wirklich von einem für die Jahreszeit typischen Tag sprechen kann - finde ich ganz toll. Doch diese trübe Nebelsuppe, mit Nieselregen und kaltem Wind kann ich einfach nicht leiden.

Doch was tun, wenn der Alltag voll von Terminen, To-Do-Listen und Stress ist? Richtig: Man gönnt sich eine Auszeit! Und was würde sich hierfür nicht besser eignen, als eine wunderbar entspannende Ganzkörper-Massage? Gesagt getan!

Da ich meine für heuer geplante Asien-Reise dann doch nicht machen konnte, entschied ich mich für das Aisawan Boutique Spa im 1. Bezirk . Hier wird mir laut Homepage eine Welt des Lächelns und der Entspannung inmitten von Wien geboten. Da kommt Freude auf, vor allem, wenn man von griesgrämigen Mitmenschen in der Straßenbahn angerempelt und im Supermarkt beinahe umgefahren wird.

Was mir bereits von Anfang an gefällt, sind die Öffnungszeiten: Hier kann man nämlich von Montag bis Sonntag (11:00 bis 21:00 inkl. Feiertage) entspannen und relaxen. Doch wie sieht es aus, wenn man sich nicht am Wochenende - ohnehin deutlich entspannter als während der Woche - eine Massage gönnt? Ich entscheide mich für einen Montag, den wohl undankbarsten Tag in der Woche!

Nachdem ich das Spa in einer kleinen und sehr engen Seitengasse des ersten Bezirks endlich gefunden habe - ein Hoch auf mein Handy-Navi-System - betrete ich den Erholungstempel und werde von überaus freundlichen Damen mit einem wirklich warmen und sympathischen Lächeln begrüßt. Meine Schuhe werden sofort durch gemütliche Pantoffeln ausgetauscht und ich darf mir von 6 Massageölen eines aussuchen. Danach werde ich in die Umkleidekabine geführt, wo mir ein frischer Bademantel überreicht wird. Meine Sachen verstaue ich in einem Schrank, verschließe ihn mit Schlüssel und schon kann die traditionelle - äußerst angenehme - Fußmassage beginnen.
Wenn das so weiter geht, wird das ein überaus entspannender Montag-Nachmittag. Und so war es auch. Nach der Fuß-Waschung gehen wir vom etwas kleinen, modernen Eingangsbereich die Treppen hinab in den eigentlichen, asiatischen Wellness-Bereich, wo zahlreiche Massageräume, ein Hamam und eine Ruhezone zu finden sind. Die Atmosphäre ist unbeschreiblich! Es duftet nach Ölen, die Ziegelmauern geben dem ganzen einen besonderen Touch und die Musik bringt mich schon in eine Stimmung, in der ich alles (also meinen Terminkalender) und jeden um mich herum vergesse.

Nachdem ich 90 Minuten lang eine Ganzkörper-Massage inklusiver Hot-Stone-Behandlung genießen durfte, werde ich noch in einen Ruhebereich geführt, wo mir leckerer Tee und ein kleiner Muffin serviert werden.
Nach gefühlten 15 Minuten gehe ich die Treppen hinauf, wo ich gleich einmal vom scheinbar grellen Tageslicht geblendet werde und nach einem Blick auf meine Uhr in der Umkleidekabine, merke ich, dass bereits beinahe 3 Stunden vergangen waren.

Angezogen und wehmütig, diesen Ort wieder verlassen zu müssen, gehe ich hinaus, wo ich von einer ordentlichen "Luft-Watschen" begrüßt und schlagartig wieder in die Realität zurückgeholt werde.

FAZIT: Das Aisawan Boutique Spa ist ein absoluter Geheimtipp, für all jene, die sich und ihrem Körper gerne etwas gönnen möchten. Man kann sich aus einem überaus umfangreichen Spa-Menü Massagen, wie die Ayurveda Kräuterstempel Massage, die Anti-Stress Massage, die Royal Thai Massage, die Lava Hot Stone Massage oder auch die Four Hand Massage, aussuchen. Außerdem gibt es im Aisawan auch ein großes Kosmetik-Angebot und spezielle Packages zum Aussuchen.
Ein besonderes Highlight ist, dass beinahe alle Räume mit 2 Liegen ausgestattet sind, was bedeutet, dass man gerne mit dem Liebsten, der besten Freundin oder beispielsweise auch mit der Mama eine Massage genießen kann.
Hier gibt es Entspannung, Erholung und Wellness pur in einer einzigartigen Atmosphäre mit toller Inneneinrichtung! Es ist definitiv einen Besuch wert!

MEHR INFOS findest du auf der Homepage des Aisawan Boutique Spa.
Adresse: Grünangergasse 8, 1010 Wien
Telefon: 01 890 85 01

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .