Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN testet: Beach Waves

Natürlich fallende Strandwellen, die bis zu acht Wochen halten? Ein spezielles Treatment beim Friseur soll das möglich machen. Wir haben die Beach Waves getestet!

von

© Video: WOMAN

Beach Waves sind sehr gefragt, da sie an Sommer, Meer und Strand erinnern. Außerdem sehen die unfrisierten, aber doch natürlich wirkenden Wellen trendy aus. Knapp 90 Minuten dauert das innovative Semi-Permanent-Styling und kostet ab ca. € 65,– und ist exklusiv in L'Oréal Professionnel -Salons erhältlich.

Das Fazit von Beauty-Redakteurin Gordana.

Meine Mähne sieht zwar sehr voluminös aus, ist aber ziemlich wild geraten und struppig ausgefallen und von den heiß-ersehnten Wellen ist leider nicht viel zu sehen. Nur eine leichte Bewegung in den Haarenden. Auch bleibt die Bewegung im Haar schon nach den ersten Haarwaschgängen aus. Mit dem Beach Wave Kit alleine, ohne spezieller chemischer Behandlung, gelingen Beach Waves Zuhause auch (€ 18,80). Ich bleibe bei dem Kit und zaubere mir damit sanfte Wellen zwischendurch.

WIR TESTEN FÜR EUCH.

Du interessierst dich für eine neue Sportart? Wünscht dir eine Make-up-Anleitung vom Profi? Ganz egal, was es ist: Du schlägst vor und WOMAN testet.

Poste deine Ideen einfach als Kommentar unter dem Artikel - wir freuen uns!