Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN testet: Wimperndauerwelle

Neben der Wimpernverlängerung haben wir für euch noch eine andere Methode für einen schwungvollen Augenaufschlag getestet: Die Wimperndauerwelle.

von

  • Bild 1 von 2 © Fotostudio NOHAVA
  • Bild 2 von 2 © Fotostudio NOHAVA

Was tut frau nicht alles, um (noch) schöner zu werden, wie wäre es zum Beispiel mit einem unwiderstehlichen Augenaufschlag? Spaß beiseite, viele Frauen haben von Natur aus sehr gerade Wimpern, jeglicher Schwung fehlt, der die Augen größer und offener wirken lässt. Ich habe eine Methode getestet, die perfekt geschwungene Wimpern mittels Dauerwelle verspricht. RefectoCil -Schulungsleiterin Marina Radulovic hat mich (ausnahmsweise) in der Redaktion besucht, um mir diesen unwiderstehlichen Augenaufschlag zu verleihen - die Wimperndauerwelle gibt es sonst nur beim Friseur oder im Kosmetikstudio und ist nicht für den Heimgebrauch gedacht, hier eine ausführliche Salonliste, wer die Welle anbietet: www.refectocil.at .

Wimperndauerwelle.

Im ersten Step werden die Wimpern auf kleine Wimpernrollen gewickelt. Dann wird der sogenannte "LashPerm" auf die Wimpern gepinselt, dieses Mittelchen macht die Lashes formbar. Nach 15 Minuten Einwirkzeit (es brennt überhaupt nicht) werden die Wimpern mit Wasser gesäubert und der "Neutralizer", der die geschwungene Form fixiert, wird aufgetragen und muss 10 Minuten einwirken. Während der Einwirkzeit darf man die Augen öffnen, wobei ich empfehle die Augen zuzulassen, man entspannt mehr und die Wimpern können am Röllchen nicht verrutschen. Nach weiteren 10 Minuten wird der "Neutralizer" mit Wasser entfernt und ein erster Blick in den Spiegel begeistert mich. Meine Wimpern sehen aus als hätte ich sie davor mit der Wimpernzange behandelt. Um den Effekt noch zu verstärken, färbt mir RefectoCil -Trainerin Marina Radulovic als Step zwei noch die Wimpern. Das Färben dauert nur zwei Minuten und nicht wie sonst 10-15 Minuten, da die Haarstruktur durch die Vorbehandlung "geöffnet" ist und die Farbe rasch aufnimmt. Nach dem Färben folgt der nächste Blick in den Spiegel: Wow! Meine Augen sehen aus als hätte ich Wimpernzange und Mascara verwendet - ein toller Geschminkt-Effekt.

Fazit.

Die Wimperndauerwelle ist eine schmerzfreie Methode, um in ca. 45 Minuten zu schwungvollen Wimpern zu kommen. Die Welle soll bis zu sechs Wochen halten (das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen) und ist ideal für Strand- und Skiurlaube, da frau dank des Geschminkt-Effekts wie frisch getuscht aussieht. Im Vergleich zur Wimpernverlängerung ist die Wimperndauerwelle mit Färbung um ca. € 35,- auch eine preisgünstige Alternative.

Thema: WOMAN testet