Ressort
Du befindest dich hier:

Wonder Woman II: 1. Film mit Anti-Belästigungs-Richtlinien

Die PGA hat verkündet, dass Wonder Woman 2 der erste Film sein wird, der unter den neuen "Richtlinien gegen sexuelle Belästigung" gedreht wird.

von

Wonder Woman II: 1. Film mit Anti-Belästigungs-Richtlinien
© 2017 Getty Images

Der Women's March fand am 20. Januar in ganz Amerika statt. Abertausende Menschen marschierten durch die Großstädte um für die Rechte der Frauen einzutreten. Am selben Tag hat auch die Producers Guild of America (PGA) angekündigt, dass Wonder Woman 2 ein ganz besonderer Film sein wird.

Gut, über den Inhalt kann man noch nichts sagen, aber die Produktionsgeschichte verändert ganz Hollywood. Denn es ist der erste Film, bei dem sich das Team an die neuen “Anti-Sexual Harassment Guidelines” halten muss. Diese Richtlinien gegen sexuelle Belästigung wurden eingeführt, um das Filmbusiness zu verändern.

Ausgelöst wurden die Diskussionen wegen der #MeToo-Bewegung und der "Time's Up"-Initiative. Die herrschenden Machtstrukturen in Hollywood sollen nun umgekrempelt werden, so dass ein Filmset für jede Person gleichermaßen ein sicherer Ort sein kann.

Thema: Kino & TV