Ressort
Du befindest dich hier:

Woran erkenne ich, dass die Geburt losgeht?

Viele Schwangere sind unsicher, ob ES schon so weit ist: Ist dieses Ziehen schon eine Wehe? Woran erkenne ich wirklich, ob die Geburt losgeht?


Geht die Geburt jetzt los?
© iStockphoto.com

Es gibt zwei Möglichkeiten, an denen du als Schwangere erkennen kannst, ob eine Geburt losgeht:

Einerseits können die Wehen einsetzen. Diese fühlen sich zu Beginn ähnlich an, wie unregelmäßige Regelschmerzen, die sich wieder beruhigen - ein Gefühl, das sich über ein paar Tage ziehen kann. Werden diese jedoch regelmäßiger und vor allem heftiger, dann rückt der Zeitpunkt der Geburt näher.

Andererseits kann es auch zu einem Blasensprung kommen - dann tritt Fruchtwasser aus. Das ist ein eindeutiges Zeichen deines Körpers, dass die Geburt bald beginnt, aber kein Notfall. Auf den Weg ins Krankenhaus solltest du dich daraufhin dennoch machen.

Wobei man in beiden Fällen achten sollte, woran genau du erkennst, ob du nur Vorwehen hast oder doch mehr, erklärt dir die erfahrene Hebamme Andrea Ramsell im folgenden Video:

© Video: G+J Digital Products

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .