Ressort
Du befindest dich hier:

Workout für den Knack-Popo

Jetzt wo die Bikini-Saison beginnt, müssen wir unseren Po auf Vordermann bringen. Fitness-Experte Roman Pallesits hat eine Dehnungs-Übung für einen knackigen Hintern.


Workout-Übung für den Glutens

Ist der Hintern verkrampft, hilft nur Dehnung...

© Jürgen Knoth/Outfit: adidas

Eines der Geheimnis des Knack-Popos? Laut unserem Drill Instructor (der Mann ist nebstbei auch ausgebildeter Physiotherapeut) hat das auch ganz viel mit der richtigen Dehnung zu tun.

Wir glauben ihm – und machen uns sofort an eine Dehnungsübung für den Gluteus (den Gesaäßmuskel) – schließlich ist der Sommer fast schon da und damit höchste Zeit, uns auf Bikinifigur zu trimmen.

Workout-Übung für den Glutens
So dehnt man den Po.
  • Auf den Boden setzen, Beine gestreckt.
  • Ein Bein gestreckt lassen. Das zweite Bein anwinkeln und überschlagen, sodass der Fuß auf Höhe des Knies ist.
  • Jetzt den diagonalen Ellbogen auf der Außenseite des aufgestellten Beines einhängen und zur Gegenrichtung drücken.
  • Wer noch immer nicht genug hat, hängt sich mit der Hand in dem ausgestreckten Bein ein :-)
Thema: Workout