Ressort
Du befindest dich hier:

Workout-Übung für straffe Arme

Du willst schnell einen sexy Trizeps aufbauen? Dann zeigt dir Fitness-Profi Roman Pallesits, wie du deine Oberarme zuhause schnell in Form bringst.


Frau macht eine High-Powerdip-Workout-Übung auf einem Stuhl.

Straffe, muskulöse Oberarme: Gar nicht so kompliziert zu erreichen.

© Jürgen Knoth/Outfit adidas

Sommerzeit ist T-Shirt-Zeit. Und somit wird der Blick auf unser stärkstes Stück freigegeben – den Oberarm. Schlank und doch kräftig soll er sein, gut definiert mit klaren Konturen. Schließlich möchte man nicht gleich als Büro-Täter entlarvt werden, der lediglich die Tastatur am Computer bearbeitet.

Damit die Arme schön schlank und straff werden (aber nicht zu muskulös! – Schließlich will frau ja nicht wie Popeye aussehen) hat Physiotherapeut und Fitness-Experte Roman Pallesits (Physiotherapeuten.at) eine besonders effektive Workout-Übung ausgetüftelt: "Die berühmt-berüchtigten Dips", wie er sagt. Das Feine daran: Das Training lässt sich ganz einfach zu Hause bewältigen. Denn alles, was frau braucht, ist ein Stuhl.

1
Frau macht eine High-Powerdip-Workout-Übung auf einem Stuhl.
Auf der Sesselkante abstützen...
2
Frau macht eine High-Powerdip-Workout-Übung auf einem Stuhl.
...und langsam absenken.

Man nehme einen Sessel, stütze sich rücklings an den vorderen zwei Kanten auf und pumpe sich weg. Pallesits: "Vorsicht! Popsch und Rücken müssen ganz knapp am Sessel geführt werden. Sonst ist die Gefahr groß, dass man sich die Schulter ramponiert … und das wollen wir doch nicht!"

Wem das zu leicht ist, der legt den Knöchel des einen Beines auf das Knie des anderen – das macht die Übung erheblich schwieriger! Goodie dieser Variante: Der Glutens (Oberschenkel) wird mächtig gedehnt. Auch nicht schlecht...

1
Frau macht eine High-Powerdip-Workout-Übung auf einem Stuhl.
Alternativ kann auch ein Bein über das andere gelegt werden.
2
Frau macht eine High-Powerdip-Workout-Übung auf einem Stuhl.
Der Effekt: Die Oberschenkel werden gleich mitgedehnt.
Themen: Workout, Fitness