Ressort
Du befindest dich hier:

Yoga in der Albertina

Einen wirklich würdigen und außergewöhnlichen Rahmen für deine nächste Yoga-Session findest du aktuell in der Wiener Albertina: Das Museum lädt alle Interessierten ein zur Yoga-Stunde in den prachtvollen Räumlichkeiten.


Yoga in der Albertina
© Albertina

Das nennen wir eine wirklich gelungene Kombination: Yoga im Museum. Umgeben von Kunst und dem prachtvollen Musensaal der Albertina lassen sich die körperlichen sowie meditativen Übungen nach alter indischer Lehre doch gleich noch inspirierter ausführen.

Die erfahrene Yoga-Lehrerin Sabine Harbich leitet im Wiener Museum einmal im Monat eine dynamische und kraftvolle „Vinyasa Flow“-Yogastunde, die sich danach mit mit einem Besuch in der Ausstellung - aktuell Egon Schiele - kombinieren lässt.

Die Einheit ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Wichtig: Man sollte bereits im Yoga-Outfit kommen, da keine Garderobe vorhanden ist und auch die Yoga-Matte ist selbst mitbringen.

Wann?
Samstag, 29. April 2017 | 8.30 – 9.45 Uhr | Jetzt anmelden!
Samstag, 13. Mai 2017 | 8.30 – 9.45 Uhr | Jetzt anmelden!
Samstag, 24. Juni 2017 | 8.30 – 9.45 Uhr | Jetzt anmelden!
Samstag, 29. Juli 2017 | 8.30 – 9.45 Uhr | Jetzt anmelden!

Wo? Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien
Wie viel? Beitrag: 20 Euro - Museumseintritt für alle Ausstellungen ab 10 Uhr inkludiert

Thema: Yoga