Ressort
Du befindest dich hier:

Yoga-Übung: Der Krieger

Yoga-Übung 'Der Krieger' vor.


  • Barbara Rappauer (Poweryoga Vienna) zeigt den 'Krieger'

    Bild 1 von 1 © Poweryoga-Vienna.at

Barbara Rappauer, Yoga-Expertin von Poweryoga Vienna ( www.poweryoga-vienna.at ): "Diese Übung schärft den Fokus und die Koordination. Dazu verbessert 'Der Krieger' auch die Balance. Die Yoga-Übung verwurzelt dich mit dem Boden – perfekt in Zeiten, wo du glaubst den Boden unter den Füssen zu verlieren."

Weitere Benefits: Die Übung kräftigt deine Beine, den Rücken und die Stützmuskulatur deines Oberkörpers.

Anleitung Yoga-Übung 'Der Krieger'

Diese Position ist relativ leicht – aber nicht einfach!

• Stell dich gerade hin und heb in einer Einatmung deine Arme gestreckt Richtung Himmel.

• Die Oberarme sind neben den Ohren, die Handflächen einander zugewandt.

• Dann mach' mit dem rechten Bein einen kleinen Schritt nach vorne, heb' das linke Bein mit der Einatmung vom Boden, senke gleichzeitig Oberkörper und Arme Richtung Boden bis du in einer waagrechten Linie bist.

• Streck beide Beine so gut wie möglich.

• Zieh die Arme von deinem Körper weg. Dein Blick geht zum Boden.

• Bleib 5 lange Atemzüge und wechsle dann die Seite.