Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Hose ist dein neuer Yogalehrer!

Eine Hose, die dir sagt ob du diese Yogapose gerade richtig ausführst? Klingt unmöglich, ist es aber nicht! Hier der Beweis!

von

Yogapants vom Wearable Experiments

Wird dieses Kleidungsstück den Yogalehrer ersetzen?

© Instagram

Entspannend, wohltuend und vor allem eines: einfach. Das ist Yoga, zumindest bei den Profis. Aber Anfänger wissen wie schwer es sein kann, die Posen richtig auszuführen. Die beruhigenden Übungen können schnell stressig werden, denn nicht immer hat man den Luxus eines persönlichen Yogalehrers. Und Youtube-Videos sagen dir schließlich auch nicht, ob du etwas falsch machst.

Ganz anders die Nadi Smart Fitness Pants! Wearable Experiments hat die neue Yogahose auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt. Das unglaubliche Kleidungsstück vibriert, sobald man eine Pose nicht richtig ausführt.

»Nadi hat eingebaute Bewegungssensoren, die genau analysieren, welches Körperteil gerade wo ist.«


Mithilfe einer App entscheidet man sich im Vorhinein, was für ein Workout man machen möchte. Das Gerät empfängt diese Information und stellt sich sofort auf die gespeicherten Posen ein. "Nadi hat eingebaute Bewegungssensoren, die genau analysieren, welches Körperteil gerade wo ist.“ sagt Ben Moir, Erfinder. Solange der Nutzer in Bewegung ist, passiert nichts. Wenn man allerdings in einer Stellung verharrt, scant die Hose alle Körperteile. Wenn die Position falsch ist, wird sie sofort mittels einer leichten Vibration in die richtige Richtung korrigiert.
Als kleinen Bonus gibt die Hose bei richtiger Ausführung ein beruhigendes „Ooooommm!“ von sich.

Die Nadi Pants kann bis zu fünfundzwanzig mal gewaschen werden. Um die Hose aufzuladen ist allerdings ein Gerät nötig, das gerade noch in Entwicklung ist.
Zu kaufen gibt es die Nadi Pants ab Mai diesen Jahres zu einem noch unbekannten Preis. Mehr Infos gibt's unter wearableexperiments.com.

Themen: Fitness, Yoga