Ressort
Du befindest dich hier:

YOUKI-Internationales Youth Media Festival

YOUKI ist Österreichs größtes, internationales Jugend-Medien-Festival und findet jährlich Ende November im oberösterreichischen Wels statt. Heuer feiert das Festival sein 15-jähriges Bestehen!

von

YOUKI-Internationales Youth Media Festival
© Youki/Homepage/Pressematerial

Was ist YOUKI?

Das größte internationale Jugend Medien Festival von Österreich wurde vor 15 Jahren in der kleinen Stadt Wels ins Leben gerufen und erfreut sich Jahr für Jahr immer größerer Beliebtheit. Zudem versammelt YOUKI renommierte Vertreter der Film- Medien- und Kulturbranche.
Das Kernstück des Festivals bildet der Internationale Filmwettbewerb, der jährlich rund 80 Kurzfilme junger Regisseur im Alter von 10 bis 26 Jahren umfasst. Im Anschluss an die Filmvorführungen finden Diskussionen und Frage-Antwort-Gespräche mit den Filmemachern und YOUKI-Organisatoren statt.
Außerdem gibt es ein überaus umfangreiches Rahmenprogramm, das sich aus Workshops, Jugend-Medienprojekten, Vermittlungsprogrammen, Konzerten und Partys aller Art zusammensetzt.
Zentrale Veranstaltungsorte sind das Kulturzentrum Alter Schlachthof und das Medien Kultur Haus in Wels.

Doch wer glaubt, hierbei handelt es sich um massentaugliche Unterhaltung, der irrt gewaltig. YOUKI versucht nämlich mehr zu sein und das Format Media Meeting zeigt, dass ein (selbst-)kritisches Jugendmedienfestival auch Diskurs und Diskussion benötigt - Möglichkeiten also, um voller Interesse über zeitgenössische Phänomene von Jugend-, Pop- und Medienkultur nachzudenken.
Die informellen Begegnungen mit anderen Festivalgästen, das gemeinsame Feiern, Diskutieren und Zukünftige-Projekte-Schmieden unterscheidet ein "Festival" von herkömmlichen Kulturveranstaltungen. Dies ist auch für YOUKI wichtig und relevant: Im Zeitraum des Festivals klingen Abend für Abend die Festivaltage beim kommunikativen Get-Together der YOUKI-Nightline aus.

Youki - Internationales Jugend-Medien-Festival.

YOUKI 15: Geburtstagsfestival von 19. bis 23. November 2013

Heuer geht das Festival von 19.–23. November über die Bühne. 5 Tage lang werden das Medien Kultur Haus und der Alte Schlachthof Wels, in Oberösterreich, im Zeichen des Jahresmottos Rausch – Dazed and Confused mit Filmen, Diskussionen, Workshops, Konzerten und Partys belebt.
Ein weiteres Highlight zum 15. Geburtstag ist, dass erstmals 92 Kurzfilme zur Gänze im noch jungen Programmkino im Medien Kultur Haus gescreent werden.
Großes Kino, experimentelle Miniaturen, Genreadaptionen und Kammerspiele – der Jugendfilm hat für jeden etwas zu bieten und besticht 2013 mit einer großen Portion Mut zu vielschichtigen und innovativen Spielarten des Mediums.

Das Thema 2013: Rausch-Dazed and Confused
Neben der naheliegenden Assoziation zu Alkohol- und Drogenrausch fokussiert die Auseinandersetzung insbesondere das Rauschhafte von Coming-of-Age. Wie artikulieren sich das Ekstatische, der Taumel und Schwindel – der Freiheitsrausch – des Erwachsenwerdens in Kino, Performance und Medien?
YOUKI 15 versucht die vielen Formen des (Sinnes-)Rausches zu skizzieren und seine Widersprüche zu benennen.

Preisverleihung am 23.11.2013 ab 19:00 Uhr
2013 werden 3 Hauptpreise in den Altersgruppen 10–14, 15–20 und 21–26 Jahre vergeben. Die maximale Filmlänge der internationalen Wettbewerbsbeiträge beträgt einheitlich 20 Minuten. Der Innovative Film Award richtet sich an eine inhaltlich und/oder formal besonders reflektierte Arbeit. Das Publikum entscheidet also und wählt seinen Lieblingsfilm.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .