Ressort
Du befindest dich hier:

Vor oder nach dem Frühstück Zähne putzen?

Hast du dir auch schon einmal die Frage gestellt, wann du in der Früh die Zähne putzen solltest? Ist es besser nach dem Frühstück die Zähne zu putzen? Oder doch lieber davor?

von

zähne putzen in der früh
© Photo by istockphoto.com

Wir alle kennen es. Aufstehen, Klo gehen, waschen, Zähne putzen, frühstücken und mit der Arbeit beginnen. Die Frage, die sich aber viele sicherlich schon gestellt haben lautet: Wann soll ich eigentlich meine Zähne putzen. Ist es nicht besser, die Zähne erst nach dem Frühstück zu putzen? Immerhin kann man so die Essensreste entfernen.

Zahnarzt Dr. Christoph Reiffenstuhl klärt auf:

»Essen bedeutet Säureangriff für die Zähne. Besonders bei säurehaltigen Nahrungsmitteln, wie Orangensaft oder Joghurt. Dieser Säureangriff hält ca. 30 Minuten an. Werden die Zähne in dieser Zeit geputzt, wird der Zahnschmelz verstärkt angegriffen.«

Zähneputzen? Bitte vor dem Frühstück!

Daher emfpiehlt Dr. Reiffenstuhl, dass man die Zähne vor dem Frühstück putzen sollte: "Die Inhaltsstoffe der Zahnpasta stärken den Zahnschmelz und machen ihn widerstandsfähiger."

Aber was, wenn man sich nach dem Frühstück nicht so "sauber" im Mund fühlt? Dann, so der Zahnarzt, sollte man zu Zahnpflegekaugummis greifen: "Dies regt die Speichelproduktion an, welche wichtig für die Neutralisierung der Säure ist. Frühestens 30 Minuten nach dem Essen sollten die Zähne erst wieder geputzt werden.

zähne putzen in der früh
Vorher putzen!!!!