Ressort
Du befindest dich hier:

Zalando: Brautkleid von Kaviar Gauche

Ab März 2013 gibt es erstmals Kaviar Gauche für Zalando.


  • Kaviar Gauche für Zalando: Die Frühjahrskollektion enthält erstmals auch Brautkleider.

    Bild 1 von 2 © PR
  • Kaviar Gauche für Zalando: ready-to-wear-Pieces für Frühjahr 2013.

    Bild 2 von 2 © PR

Im Oktober war Verkaufsstart der Design-Kollabo zwischen Kaviar Gauche und dem Web-Shop Zalando – und ganz offenbar dürfte die Zusammenarbeit erfolgreich sein. Denn nun gibt es bereits die ersten Lookbooks der Frühjahrs/Sommerkollektion 2013 der beiden deutschen Designerinnen Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler – und die erweckt die Prinzessinnenträume in uns.

Hochzeitskleider von Kaviar Gauche

Denn die 20-teilige Kollektion enthält feminine Kleider für die Hochzeitsgesellschaft (Link-Tipp: so gelingt die Hochzeitplanung ). Neben ready-to-wear Pieces das Highlight: die ersten beiden Hochzeitskleider, die es beim Online-Versand Zalandon zu kaufen gibt.

Für die klassische Braut wurde ein langes, weißes Kleid mit einer am Bustier applizierten Myrte als Laser-Cut Spitze entworfen, das mit einem transparenten, kurzärmligen Throw und einem großzügigen Schleifenband getragen werden kann. Bei dem knielangen Pendant komplettiert die Myrte aus faux Leder Spitze sowie ein zarter Gürtel den modernen Brautlook. Traumhaft schön, sehr feminin – und trotzdem modern.

Für die Hochzeitsvorbereitungen und die nachfolgenden Flitterwochen ist für Braut und Brautjungfern ein femininer easy-to-wear Look entstanden, der durch chiffonartige Tops in verlaufendem Blumendruck und leichte Hosen perfektioniert wird.

Im Gegensatz zu anderen Brautkleidern (etwa von Vera Wang) bewegen sich die Preise für die Hochzeitskollektion durchaus im leistbaren Rahmen: 100 Euro für eine Bluse, das lange Brautkleid kommt auf 700 Euro. Erhältlich sind die Teile ab März 2013.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.