Ressort
Du befindest dich hier:

Warum dieser Zara-Rock für Aufregung sorgt

Ein Jeansrock von Zara mit einem Aufnäher sorgt momentan für einen Shitstorm im Web. Der Modehersteller hat den Artikel schon aus dem Sortiment genommen.

von

Zara Rock mit Pepe Frog sorgt für Shitstorm

Zara hat schnell reagiert und den Rock gleich aus dem Online-Shop genommen.

© Zara

Auf Twitter postet eine Userin ein Foto von einem Zara-Rock und ist völlig schockiert über die Patches, die am Rock angebracht sind. "Wie kann Zara nur einen Rock mit Pepe, dem Frosch verkaufen?", schreibt sie in ihrem Beitrag. In den vergangenen Monaten wurde "Pepe, the frog" häufig als Karikatur verwendet, um rassistische Ideale zu illustrieren. Vor allem während der Präsidentschaftswahlen in den USA wurde das Meme als Hasssymbol verwendet.

Der Patch auf dem Rock von Zara sieht zwar nicht 1:1 aus wie Pepe, der Frosch aber eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich nicht bestreiten. Kein Wunder, dass Twitter-User sofort darauf reagieren und Zara zur Rede stellen.

Der Moderiese meine dazu laut Refinery29: "Wir akzeptieren in keiner Weise jegliche Art von offensivem oder respektlosem Verhalten einer Person oder Gemeinschaft gegenüber”.

Tja, das war ziemlich ungeschickt von Zara. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Zara vor 2 Jahren ein Shirt verkauft hat, das wie die Kleidung von Gefangenen im NS-Konzentrationslager aussah. Achja und da gab es eine Tasche mit einem Hakenkreuz drauf. Auch nicht gerade toll...

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.