Ressort
Du befindest dich hier:

Fußpflege: Wir verzichten bei der Pediküre heuer auf Nagellack!

...und das kommt uns gerade recht! Alles, was Zeit spart, empfangen wir als Trend nämlich mit offenen Armen. Was wir dafür aber unbedingt brauchen? Perfekt gepflegte Füße! Wir sagen dir, wie der ECHTE Nude-Look funktioniert!

von
Kommentare: 0

Fußpflege: Wir verzichten bei der Pediküre heuer auf Nagellack!
© leandramcohen / instagram

Der Frühling ist da. Was das für uns Sandalen- und Klapperl-Liebhaberinnen vor allen Dingen bedeutet? Wir sollten uns langsam wieder um unsere Füße kümmern ... mit der regelmäßigen Pediküre haben wir es in den Wintermonaten nämlich eventuell nicht gaaanz so genau genommen wie sonst.

Aber was hören und sehen wir da? Ein neuer Trend in der Fußpflege kündigt sich an: Naked Nails. Oder ganz banal gesagt: Heuer können wir getrost auf Nagellack auf den Zehen verzichten! Hört sich erst mal super an, der Haken ist aber der Gleiche, wie beim No-Make-Up-Trend: Es braucht dafür ordentliche Pflegearbeit!

Nackte Nägel brauchen reichlich Fußpflege

Die Nägel müssen für den Trend nämlich wirklich perfekt manikürt sein, sonst wirkt der Look schnell ungepflegt. Was das bedeutet? Keine Risse, keine Verfärbungen. Gerade die Verfärbungen sind nach Jahren des Nagellacks aber oft ein Problem.

Fußpflege: In 5 Schritten zur perfekten DIY-Pediküre

HIER haben wir schon mal erklärt, wie die perfekte Pediküre in nur 5 Schritten auch Daheim funktioniert.

Anstatt die Nägel danach zu lackieren, konzentrieren wir uns bei DEM Nageltrend 2019 aber darauf, die Verfärbungen in den Griff zu bekommen. Wie das geht? Einfach einen peelenden Buffing-Balm einmassieren und die Nägel danach auf Hochglanz polieren. Das hellt Verfärbungen schnell wieder auf. (HIER gleich nachshoppen!) Einmal Grundarbeit geleistet, machen uns die Naked-Nails aber ziemlich glücklich - kein Absplittern des Nagellacks, keine Gedanken mehr darüber, ob der Nagellack auch wirklich zum Outfit passt und vor allen Dingen keine Pediküre - das funktioniert nämlich auch ganz easy daheim!