Ressort
Du befindest dich hier:

Einfacher Lemon Curd

Du liebst Zitronen? Dann wirst du diesen englischen Frühstücksklassiker lieben! In Großbritannien liebt man Lemon Curd! Die fruchtige Zitronencreme kannst du aus nur 4 Zutaten ganz einfach selber machen.


Kategorie: Frühstück

© Video: G+J Digital Products
Einfacher Lemon Curd
150 g Butter
500 g Zucker
6 Bio-Zitronen
6 Eier

Zubereitung - Einfacher Lemon Curd

  1. Von den Bio-Zitronen mit einem Schäler etwas Schale abreiben. Die Früchte auspressen und 300 ml Saft abmessen.

  2. Butter in einem Topf zerlassen. Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker zufügen. Gut verrühren. Die Eier aufschlagen, gründlich verquirlen und durch ein feines Sieb in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt. Das ist bei 85-90 Grad der Fall. Nicht kochen lassen! Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt. Sofort in heiß ausgespülte kleine Marmeladengläser füllen.

  3. Variante: das Rezept kann auch mit 300 ml Orangen- oder Blutorangensaft gekocht werden. Hierbei von ungespritzten Orangen die Schale abreiben.

Thema: Frühstück