Ressort
Du befindest dich hier:

Sommerliche Zitronen-Cookies

Sauer macht lustig - und aus diesem Grund backen wir uns im Sommer diese herrlich erfrischenden Zitronen-Cookies.

von

zitronencookies
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

120 g Butter
120 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt (oder Mark von 1/2 Vanilleschote)
1 Ei
Schale von 2 Zitronen
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
1/2 TL Backpulver
180-190 g Mehl
etwas Staubzucker

ZUBEREITUNG

Butter und Zucker cremig rühren. Dann das Ei dazugeben und weiterschlagen. Nun Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Zum Schluss kommen Mehl und Backpulver und die Masse zu einem geschmeidigen Teig kneten. Etwas Staubzucker in eine Schüssel sieben und den Teig hineinlegen. Im Kühlschrank zugedeckt 30 Minuten kühlen lassen. Dann werden aus dem Teig kleine Kugeln geformt und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gesetzt. Unbedingt auf ausreichend Abstand zwischen den Cookies achten. Die Kugeln flachdrücken und Cookies im Ofen bei 170° Ober-/Unterhitze 20-25 Minuten goldbraun backen.

zitronencookies