Ressort
Du befindest dich hier:

Zoë Kravitz: Schmuck für Swarovski

Schön, berühmt und begabt: Zoë Isabella Kravitz entwarf eine Schmuck-Kollektion für 'Swarovski Crystalized'.


  • Zoe Isabella Kravitz entwarf eine exklusive Schmuckkollektion für Swarovski Chrystalized.

    Bild 1 von 2 © PR
  • Türkis und Tansanit (die Geburtssteine von Zoe Kravitz) sind die Hauptelemente der Kollektion.

    Bild 2 von 2 © PR

Türkis und Tansanit, ihre Geburtssteine, sind die Key-Elemente der ersten Schmuckkollektion, die Schauspielerin, Model und Sängerin Zoë Isabella Kravitz für den österreichischen Schmuck-Giganten Swarovski entwarf. Unter dem Label Swarovski Chrystalized erscheinen bereits seit einigen Jahren exklusive Kollektionen in Zusammenarbeit mit namhaften Designern – für Zoë ist es ein Debüt.

Die 23-jährige Tochter von Rockstar Lenny Kravitz designte eine 9-teilige Kollektion, die an den Schmuck der Ureinwohner Amerikas erinnert. Neben Türkis und Tansanit kombiniert die Neo-Schmuckdesignerin Opale und Erdtöne mit den Swarovski -typischen Schmucksteinelementen. "Ich wollte eine Kollektion entwerfen, die in der Sonne glitzert und funkelt." Heraus kam eine Mischung aus Natur und Eleganz für moderne Großstadt-Hippies.

Erhältlich ist die exklusive Kravitz-Linie in den Concept-Stores in Wien, Innsbruck, Wattens sowie New York und London.

Thema: Schmuck

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.