Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht "Zucchini-Pasta" mit Spinat-Pesto

Kennt ihr Zoodles? Ich liebe diese Art von Pasta, nicht nur weil sie "low carb" ist und man somit noch viel mehr davon naschen kann, sondern auch, weil man sie schnell und einfach zubereiten kann. In Kombination mit Spinat-Pesto und Cocktailtomaten schmecken die Zucchini-Nudeln einfach großartig. Hier ist der Beweis. Ein Rezept, das du unbedingt probieren musst.

von

© Video: WOMAN

ZUTATEN

200 g Babyspinat
Saft von 1/2 Zitrone
1-2 Knoblauchzehen
8 EL Öl
40–50 g geriebener Parmesan
2-3 Zucchini
130 g Cocktailtomaten
1 Handvoll Nüsse

zucchinipasta

ZUBEREITUNG

Spinat mit Zitronensaft, Knoblauchzehen, Öl und Parmesan pürieren. Zucchini dünn hobeln und in sehr dünne Scheiben schneiden. Tomaten in Stücke schneiden. Nüsse fein hacken. Alles in einer Pfanne kurz anbraten und servieren.