Ressort
Du befindest dich hier:

Zsa Zsa ist der hässlichste Hund der Welt

Das ist nicht unsere Meinung, sondern die Meinung der Jury beim "Ugliest Dog in the World" Wettbewerb. Die Bulldogge und ihr Herrchen gingen mit 1500 Euro Preisgeld nachhause.

von

haesslichste Hunder Welt
© Getty Images

Man kann ihn irgendwie nicht nicht liebhaben, den hässlichsten Hund der Welt. Die 9-jährige Englische Bulldogge Zsa Zsa hat ihrem Herrchen 1500 Euro eingebracht, denn sie wurde zum "Ugliest Dog in the World" ernannt. Gegen 14 weitere Mitkämpfer konnte sich Hundedame mit der absurd langen Zunge, den schiefen Beinen und dem Silberblick durchsetzen. Zsa Zsa wurde von ihrem Herrchen gerettet und wird trotz ihres merkwürdigen Aussehen sehr geliebt.

haesslichste Hunder Welt
Zsa Zsa: Ugliest Dog 2018 / (c) Getty Images

Seit 25 Jahren wird im kalifornischen Petaluma im Rahmen einer Messe der hässlichste Hund der Welt gekürt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wollen sich mit schiefen Zähnen, kargem Fell, hervorstehenden Augen, hängenden Lefzen und allgemeiner Hässlichkeit übertreffen. Dabei geht es den Veranstaltern nicht nur um das Aussehen, sondern auch um den Charakter der Hunde. Und wenn man sich so die Hunde der letzten Jahren ansieht, merkt man, dass Scheußlichkeit sehr vielseitig sein kann. 2017 gewann zum Beispiel Martha, eine Neapolitanische Mastiff Hündin.

haesslichste Hunder Welt
Martha Ugliest Dog 2017 / (c) Getty Images

Mehr News aus aller Welt gibt's auf WOMAN.at. Folgt uns! Auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest .

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .