Ressort
Du befindest dich hier:

Zucchini-Frischkäseröllchen

Ein schnelles und einfaches Rezept, das gerade im Sommer sensationell schmeckt: Zucchiniröllchen mit Frischkäse.

von

zucchini frischkäseröllchen
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

2 groi-ße Zucchini
180 g Frischkäse
2 EL Sauerrahm
12 dünne Scheiben mageren Frühstücksspeck oder Schinken (Vegetarier lassen den Speck einfach weg!)
frisches Basilikum
Salz & Pfeffer
etwas Olivenöl
Meersalz zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben werden dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech gegeben, mit Meersalz bestreut und mit etwas Olivenöl beträufelt. Nun wandern die Zucchini für etwa 10 Minuten bei 190 Grad in den Backofen.
Der Speck wird ebenso auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt und im Ofen knusprig gebraten.

Für die Frischkäsecreme Frischkäse mit Sauerrahm verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Sobald die Zucchinischeiben weich genug und der Speck knusprig gebraten ist, kann man beginnen, die Röllchen zu formen. Je eine Zucchinischeibe mit Speck belegen, dann Frischkäsecreme darauf, mit etwas klein gehacktem Basilikum bestreuen und zusammenrollen. Dann befestigt man das ganze mit kleinen Zahnstochern und schon sind die Röllchen fertig.

zucchini frischkäseröllchen