Ressort
Du befindest dich hier:

Ein vegetarisch-herzhafter Traum: Zucchini-Lasagne ohne Fleisch

Die herzhafte Alternative - komplett ohne Fleisch: Heute genießen wir diese saftige Zucchini-Lasagne! Ganz ohne schlechtes Gewissen Und weil wir ja nicht so sind, verraten wir euch hier das Rezept!

von

Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Du hast dir fürs Neue Jahr vorgenommen, *endlich* weniger (oder gar kein) Fleisch zu essen, willst aber nicht auf deine liebsten herzhaften Gerichte verzichten? Verstehen wir total. Dabei muss man nicht hungern, wenn man auf Fleisch verzichtet. Ganz im Gegenteil. Wichtig ist nur darauf zu achten, welche Alternativen gesund sind und satt machen. Proteine sättigen zwar gut, noch ein besseres Sättigungsgefühl bekommt man allerdings von hochwertigen Fetten. Und genau da kommt unsere vegetarische Zucchini-Lasagne ins Spiel! Die sättigt nämlich nicht nur, sondern schmeckt auch noch herrlich!

Lieber fleischlos: Wir lieben diese Gemüse-Lasagne mit Zucchini

Zutaten:

  • 250 g Zucchini
  • 250 g Tomaten
  • 100 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • Lasagneplatten (gibt es übrigens auch in der Vollkornvariante)
  • 200 g Käse (Gouda)
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL hochwertiges Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 TL Suppenwürfel
  • 1/2 TL Oregano
  • etwas Salz

Zubereitung:

1

Gemüse waschen, Zucchini grob raspeln, Tomaten häuten und in Würfel schneiden, Pilze klein schneiden. Die Zwiebel würfeln und in Öl anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben und kurz Farbe nehmen lassen.

2

Danach die Zucchini, Pilze und Tomaten darunter mischen. Abschmecken mit zerbröseltem Suppenwürfel, Oregano und Salz. Weitere 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, dann das Schlagobers unterrühren. Wer ganz auf tierische Produkte verzichten will, kann statt Schlagobers auch Sojacreme verwenden. Die gibt es mittlerweile in fast jedem Supermarkt!

3

Auflaufform mit wenig Öl ausstreichen. Etwas Sauce hineingeben, dann abwechselnd mit Lasagneplatten, Käse (gerne auch veganen Käse) und Sauce aufschichten. Zum Schluss noch einmal Sauce sowie reichlich Käse.

4

Bei 200 °C ungefähr 35 Minuten backen bis der Käse goldbraun und knusprig ist.

Noch mehr vegetarische Rezeptideen findest du übrigens hier: