Ressort
Du befindest dich hier:

Zucchini-Mais-Fritters

Fritters sind im Grunde genommen Puffer, die sich einfach viel spektakulärer anhören. Und das dürfen sie auch, denn diese vegetarischen Zucchini-Mais-Fritters sind großartig!

von

Zucchini-Mais-Fritters
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

2 Eier
100 ml Mineralwasser
1 Spritzer Limettensaft
130 g Mehl
1 TL Chiliflocken
1 Prise Salz
1-2 Frühlingszwiebel
300-350 g Mais aus der Dose
1 Zucchini (geraspelt)
4 EL Öl
150 g Sauerrahm
100 g Frischkäse
etwas frisches Basilikum

ZUBEREITUNG

Eier trennen und Eiklar steif schlagen. Dotter mit Mineralwasser und etwas Limettensaft verquirlen.
Mehl, Salz und Chiliflocken sowie Eischnee abwechselnd unterheben.
Die Frühlingszwiebel putzen und in sehr feine Ringe schneiden, Zucchini waschen und raspeln. Gemeinsam mit dem Mais in den Teig mischen.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Masse mit einem großen Löffel portionieren und auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und danach im Ofen bei 100 Grad warm halten
Sauerrahm und Frischkäse gut miteinander verrühren und mit frisch gehacktem Basilikum mischen. Den Dip zu den frischen Mais-Zucchini-Fritters servieren.

Zucchini-Mais-Fritters