Ressort
Du befindest dich hier:

Zucchini-Oliven-Lasagne

Da wird die Mami aber schauen: Bei dieser Rezeptidee fürs Verwöhn-Menü am Muttertag können die Kleinen zeigen, dass sie in der Küche groß in Form sind!

von

Zucchini-Oliven-Lasagne
© sanapadh/iStock/Thinkstock

Zutaten (für 4 Personen).

Sauce: 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 400 g Faschiertes, 2 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 400 g passierte Tomaten (Dose), 100 g Oliven, 100 g Erbsen (Tiefkühl), 1 EL Oregano, Salz, Pfeffer, 4 Zucchini; 1 Glas grünes Pesto; Außerdem: 1 EL ÖL, 2 EL Basilikumblätter

Zubereitung.

Zwiebel und Knoblauch hacken. Mit Faschiertem in 2 EL Öl anbraten. Tomatenmark kurz mitbraten. Passierte Tomaten, gehackte Oliven und Erbsen zugeben, 30 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Oregano, Salz, Pfeffer würzen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen. Zucchini in Längsscheiben, Sauce, Pesto übereinander in Schichten einlegen, 35 Minuten backen. Mit Basilkumblättern garnieren.