Ressort
Du befindest dich hier:

Zucchini Panna Cotta

Wer Panna Cotta mag, wird diese pikante Rezept-Variante mit Zucchini lieben: Lecker, vegetarisch, einfach und originell!

von

zucchini, zucchinisuppe, zucchinicreme, panna cotta, gemüse, zucchinigemüse
© Photo by muh23/Thinkstock/iStock

ZUTATEN

100 ml Schlagobers
250 ml Milch
200 g Schafmilchjoghurt
1 Lorbeerblatt
5 Blätter Gelatine
Salz & Pfeffer
Saft und Schale 1/2 Limette
Prise Tabasco
3 kleine Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 Rosmarinzweig
Kresse

ZUBEREITUNG

Für die Zucchini Panna Cotta Zucchini in kleine Würfel schneiden und über Wasserdampf weichkochen. Danach mit einem Pürierstab pürieren und auskühlen lassen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen und Obers mit Milch, Lorbeerblatt und Rosmarinzweig sowie einer kleinen Prise Salz zum Kochen bringen. Wenn es aufgekocht ist, Zucchinipüree einrühren und die ausgedrückte Gelatine unter ständigem Rühren darin auflösen. Schafmilchjoghurt einrühren und mit Limettenschale, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
Danach füllt man die flüssige Masse in kleine Förmchen, bedeckt sie mit Klarsichtfolie und stellt sie für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.
Vor dem Servieren mit Pfeffer aus der Mühle, ein paar gerösteten Pinienkernen und Kresse garnieren.

Themen: Rezepte, Snacks