Ressort
Du befindest dich hier:

Zufall oder Schicksal? Jetzt ist alles anders!

Ein Augenblick kann das ganze Leben verändern. Ob eine schwere Krankheit, ein Unfall, Glück im Spiel oder in der Liebe: In WOMAN erzählen fünf Frauen ihre berührenden Geschichten.


Zufall oder Schicksal? Jetzt ist alles anders!
© Stemmer

You’re once, twice, three times a lady, … Der Song der Commodores war es, der mich bei der „Millionenshow“ zum großen Glück führte. Denn bei der Auswahlfrage musste ich den Text dieses Liedes in die richtige Reihenfolge bringen. Geschafft, in 3,33 Sekunden. Ich war die Schnellste! Und damit im Spiel. Nachdem ich schon mal vor vier Jahren als Kandidatin dabei war, es damals aber nicht in die Mitte schaffte, ging ich’s dieses Mal ganz locker an. Es war, als würde ich zuhause vor dem Fernseher sitzen. 15.000 Euro waren mein Ziel. Die erreichte ich, hatte sogar noch einen Joker über. Dann die 30.000-Euro-Frage! Ich weiß es … noch ohne die Antwortmöglichkeiten zu kennen. Auch richtig. Wahnsinn! Mein Telefonjoker hat mir dann zu den 75.000 Euro verholfen! Ich war Schilling-Millionärin! Realisiert hab ichs aber erst Wochen später, als die Sendung am 30. November 2007 ausgestrahlt wurde und ich auf einem Clubschiff eine Riesenparty steigen ließ.

Es war auch dieser Abend, der mir bewusst machte, dass ich ab sofort neben dem Studium nicht mehr arbeiten gehen muss. Endlich! Jetzt brauch ich noch drei Semester, dann hab ich’s geschafft. Ich bin wunschlos glücklich!!!

Die anderen vier Schicksalsgeschichten lesen Sie im neuen WOMAN