Ressort
Du befindest dich hier:

Warum wir von der zunge-raus-streckenden Prinzessin Charlotte nicht genug bekommen

Und sie hat es wieder getan: Prinzessin Charlotte zeigt allen bei einem offiziellen Pressetermin die Zunge. Aber auch ihre Mama Kate kann ihr dafür sichtlich schwer böse sein...

von

Warum wir von der zunge-raus-streckenden Prinzessin Charlotte nicht genug bekommen

Einmal ein royaler Frechdachs, immer ein royaler Frechdachs...

© 2019 Getty Images

Ahoi, hieß es für Prinz George und Prinzessin Charlotte. Die Geschwister begleiteten ihre Eltern Prinz William und Herzogin Kate zu einer actionreichen Regatta. Spaß hatten die royalen Knirpse den Bildern nach zu urteilen allemal.

Und vor allem die kleine Charlotte stahl wieder einmal allen die Show. Mit ihrem mittlerweile Markenzeichen: der frech rausgestreckten Zunge! Schon bei der Hochzeit ihres Onkels Prinz Harry mit Meghan Markle verzückte sie damit die Fotografen und brach damit wahrscheinlich sämtliche royalen Protokolle. Und nun ist es eben wieder passiert...

Aber auch Mama Kate konnte darauf nur lachend reagieren:

Prinz George hingegen verzauberte mit seinem Piratenhut sowie zahnlosem Grinsen:

Embed from Getty Images
Thema: Royals