Ressort
Du befindest dich hier:

Nur zwei Zutaten: Das einfachste Eiscreme-Rezept - ohne Eismaschine!

Wenn man schon in der Früh weiß, dass man abends zu faul sein wird, noch ein Eis aus dem Laden zu holen, dann ist es Zeit für dieses einfache Eis-Rezept!

von

eiscreme rezept

Na, bekommt ihr auch Lust auf ein Eis?

© iStock

Zutaten:

  • 450 ml Schlagobers
  • 400 ml gezuckerte Kondensmilch (gibt es in Asia-Shops & gut sortierten Supermärkten)
  • Optional:
  • Toppings (Nüsse, Schokostreusel, Kekse, Früchte...)
  • Geschmolzene Schokolade, Karamell...

Zubereitung:

Den Schlagobers steif schlagen. Dann Kondensmilch unterheben und so lange rühren, bis eine dicke Masse entsteht.

Süßen muss man die Eismasse in aller Regel nicht, aber man kann sie mit allerhand Toppings & flüssigen Zutaten verfeinern:

  • Peanut-Butter-Jelly: Erdnussbutter & Marmelade
  • Schoko-Banane: Nutella & Banane
  • Beerentraum: Marmelade & frische Beeren
  • Salted Caramel: Karamellsauce & Meersalz
  • Cookies'n'Cream: Oreo-Kekse & Vanille-Essenz

Die Masse in ein Gefäß füllen (Tupper, Eisförmchen...) und mindestens 6 Stunden im Tiefkühler lassen.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren:

Thema: Rezepte