Ressort
Du befindest dich hier:

Für diesen Nutella-Kuchen brauchst du nur 2 Zutaten!

Na, wieder einen süßen Zahn, aber nix wirklich zum Backen zuhause? Für diesen Nutella-Kuchen brauchst du nur 2 Zutaten (und eine haben wir schon verraten!).

von

Für diesen Nutella-Kuchen brauchst du nur 2 Zutaten!
© Instagram/kirbiecravings

Es gibt diese Abende, wo man plötzlich einen irren Appetit auf etwas Süßes verspürt. Aber eigentlich nichts zuhause hat, mit dem man auf die Schnelle einen leckeren Nachtisch zaubern könnte.

Haben wir eben gesagt: NICHTS? Ha! Denn wir haben ein Rezept entdeckt (und auch schon ausprobiert), für das du nicht mehr als zwei Zutaten und in Summe 40 Minuten Arbeitszeit benötigst: Den absolut genialen Nutella-Kuchen aus zwei Zutaten. Für die erste Zutat brauchst du keinen Joker, gell? ;-)

Schneller Nutella-Kuchen aus zwei Zutaten

Die Zutaten: 350 Gramm Nutella, 4 Eier

Die Zubereitung:

  • Die Eier mit dem Mixer schön schaumig rühren (dauert etwa 5 Minuten).
  • Die Nutella entweder im Wasserbad oder – noch schneller - in der Mikrowelle erwärmen, bis sie schön cremig ist.
  • Nutella nun nach und nach unter die Eimischung heben.
  • Auflaufform oder Muffin-Formen mit Backpapier auslegen, Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
  • Teig einfüllen und etwa 25 Minuten lang backen.
  • Achtung! Der Kuchen muss gut auskühlen, ehe du ihn aus der Form stürzt oder schneidest. Sonst zerbricht er nämlich leicht, da das Bindemittel Mehl fehlt.

Köstlich! Nur: Ein Nutella-Rezept nach dem Motto "2 seconds on your lips, two years on your hips...". Aber man gönnt sich ja sonst nix!