Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 49

Zunehmender Mond im steinbock (Kälte-/Wurzeltag, Qualität: Salz): bauernregel: ?Regnet?s an St. Nikolaus, wird der Winter streng und graus.? Da nicht nur der Mond, sondern auch die Venus durch den Steinbock wandert, ist dies ein erfolgreicher Tag in Sachen Liebe und Kunst ? ganz besonders für alle Stier-, Jungfrau-, Steinbock-, Skorpion- und Fische-Geborene. körper: Idealer Tag für die Behandlung von Nägeln (Gelnägel und Nagellack halten länger!), Haut, Haarwurzeln und Knochen (Osteoporose kann man mit Vitamin D3+Calcium+Magnesium vorbeugen); für Cellulitemassagen; Nährcremes, Heilsalben und Haarpackungen sind wirksamer; ungünstig: Knie-OPs

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Nägel (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Wäsche (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Steinbock

Kalenderwoche 49

Die in dieser Jahreszeit verstärkt auftretende kosmische schadstrahlung schwächt unser Abwehrsystem, und Bakterien, die Strahlensucher sind, können sich vermehren. Bei vielen Menschen machen sie sich durch krankheiten und Depressionen bemerkbar, man kann ihnen aber mit Mistelzweigen und Weihrauchstäbchen entgegen wirken. st. Nikolaus feiern wir am 6.12.: Der Heilige war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra und hat viele Wunder vollbracht. Als Schutzpatron der Kinder gilt er als Gabenspender. Am 8.12. feiern wir mariä empfängnis: Der Legende nach war dies der Zeugungstag Marias. Ihr Geburtstag fällt demnach auf den 8.9. in das Sternzeichen Jungfrau.

Der Mondkalender 2021 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle