Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 8

Zunehmender Mond im WIDDER (Hitze- und Früchtetag, Qualität: Eiweiß): Idealer Tag für Job, Sport und Liebe; ein ausgeglichenes Arbeits- bzw. Sexleben würde Ihnen guttun ? bei Frustration hingegen kann es zu Migräneanfällen kommen: Bei Kopfschmerzen sollten Sie, statt Pulver zu schlucken, Pfefferminzöl auf Schläfen/Stirn reiben und viel klares Wasser trinken; achten Sie auf Ihren Kopf ? vor allem Widder-Menschen verletzen sich öfter als andere in diesem Bereich; guter Friseurtag: Naturwellen kommen zum Vorschein; Fasson, Haarfarbfestiger, Taft und Schminke halten länger. TIPP: Eine Tasse Essig im Badewasser kräftigt den Säuremantel der Haut, macht das Wasser weich und beruhigt die Nerven.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Wäsche (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Widder

Kalenderwoche 8

Die zunehmende/aufsteigende Mondkraft holt alles aus der Erde, was beweglich ist, und fördert das Höhenwachstum. Es können jetzt sogar unter der Schneedecke die ersten Frühlingsblumen sprießen. Am 23.2. sehen wir einen Halbmond am Himmel. Bei Halbmond stehen Sonne und Mond in einem Quadrat. Da die Sonne das Männliche symbolisiert und der Mond das Weibliche kann es bei Halbmond zwischen den Geschlechtern kriseln. Konkret betrifft es am 23.2. Zwillinge-Frauen und Fische-Männer. Vorsicht Allergiker: Erlen und Haselnüsse beginnen schon zu blühen und verbreiten bei jedem Windstoß große Menge an Pollen. Semesterferien für die Schüler aus OÖ und Stmk: 19.2. bis 24.2.2018.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle