Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 37

Zunehmender Mond geht um 0.13 Uhr von den ZWILLINGEN in den KREBS (Übergang von Licht- in Wassertag): Der Krebs-Mond macht zwar etwas träge und phlegmatisch; aber trotzdem: guter Wasch- & Putztag; schwierige Flecken und Schimmelstellen lassen sich besser behandeln; günstig für ein Körperpeeling; unterdrücken Sie Heißhunger auf Nudeln, Weißbrot und Torten, greifen Sie zu Vollwertkohlenhydraten und Blattgemüse; bei Beschwerden mit Bronchien, Lunge, Brust, Magen, Leber, Galle sprechen Sie gut auf Medikamente/Homöopathie an; ideale Tage für OPs in diesen Bereichen sind der 18., 19., 20. 9. Am Abend zieht es Sie nach Hause: Im Familienkreis oder vor dem Fernseher fühlen Sie sich wohler als auf Partys.

  • Putzen (günstig)
  • Fenster putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Zwillinge Krebs

Kalenderwoche 37

Fortsetzung 24 Stunden nach der inneren Uhr: Um ca. 12 Uhr rasseln wir ins Mittagstief, der Organismus will Ruhe. Ca. 14 Uhr: Beste Zeit für den Zahnarztbesuch, Betäubungsmittel wirken besonders gut. Ab 15 Uhr: Die Konzentrationsfähigkeit steigt, die Körpertemperatur ist am höchsten. 16 Uhr: Immunsystem beginnt zu arbeiten. 17 Uhr: Wir erreichen den zweiten Höhepunkt, gute Zeit für geistige und körperliche Höchstleistungen. Ab 19 Uhr: Körper schaltet auf Sparflamme, Blutdruck und Puls sinken, Konzentration lässt nach. Ab 20 Uhr: Wir werden langsamer, der Organismus bereitet sich auf die Nachtruhe vor. „Dienstschluss“ für die Verdauung. Jetzt sollte man keine großen Mahlzeiten mehr einnehmen!

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle