Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 3

Zunehmender Mond in den FISCHEN (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Ein Tag mit Stimmungsschwankungen; Diätsünden, Alkohol, Medikamente haben stärkere Wirkung; Frisuren halten schlecht; beachten Sie beim Sport oder auf glatten Straßen: Knöchel/Füße sind verletzungsanfälliger; zu enge Schuhe schmerzen stärker; auch wenn Sie heute besonderer Heißhunger überkommt, meiden Sie Süßes, Torten und Weißbrot ? greifen Sie mehr zu Blattgemüse bzw. -salaten; guter Tag zum Blumengießen; für Yoga; lassen Sie sich heute zu nichts überreden, wonach Ihnen nicht der Sinn steht; bei Fische-Mond lässt man sich leichter Geld aus der Tasche ziehen und Versprechungen entlocken.

  • Gießen (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Wäsche (ungünstig)
  • Feiern (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Fische

Kalenderwoche 3

Der Neumond im Steinbock bringt am 17.1. viel Zähigkeit und Geduld mit sich. Idealer Tag für Neuanfänge und um Ordnung in allen Lebensbereichen zu schaffen. Wer zu Neujahr keine Zeit hatte, gute Vorsätze zu fassen, ist bestes beraten, dies am 17. nachzuholen. Der 15., 16. und 17.1. sind auch besonders gute Tage für Prüfungen, für einen Besuch beim Zahnarzt, bei der Kosmetik (für die Behandlung von unreiner Haut und von Mitesserentfernung) und im Nagelstudio bzw. bei Maniküre & Pediküre. Regelmäßig bei Steinbock-Mond behandelte Nägel werden hart, widerstandsfähig und brechen nicht so leicht. Die Sonne wandert am 20.1. um 4.09 Uhr vom Steinbock- in das Wassermann-Zeichen.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle