Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 3

Zunehmender Mond im STIER (Kälte- und Wurzeltag, Qualität: Salz): Guter Tag für Kauf/Verkauf, für Realitäten und Vermietungen; wer viel vor dem Computer sitzt, kann das schmerzhaft im verspannten Nackenbereich spüren; schonen Sie auch Hals und Stimmbänder; Hals-, Ohren- und Zahnschmerzen können stärker auftreten (Medikamente dagegen sind wirkungsvoller); binden Sie sich nur einen Schal um den Hals oder um die Ohren, der aus reiner Seide oder Baumwolle ist. Keine Kunstfasern (!), diese haben eine hohe statische Elektrizität, und Bakterien suchen jede Art von Strahlen. Auch ein strahlenfreies Bett verhindert so manche Erkältung. Planen Sie einen Heimabend ein! Tagsüber gilt ansonsten alles wie gestern.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Stier

Kalenderwoche 3

Die Woche beginnt mit einem Halbmond. Bei Halbmond stehen Sonne und Mond in einem Quadrat. Da die Sonne das Männliche symbolisiert und der Mond das Weibliche kann es bei Halbmond zwischen den Geschlechtern kriseln. Konkret betrifft es am 14.1. die Steinbock-Männer und Widder-Frauen. Nützen Sie die Tage des zunehmenden Mondes für Massagen und Falten auffüllende Behandlungen bzw. Unterspritzungen. Schwierige Operationen – vor allem in den Bereichen Kopf, Augen, Hals, Schilddrüse, Schultern, Arme, Lunge, Brust – sollte man erst nach Vollmond am 21. ansetzen. Dringende Fälle natürlich immer ausgenommen! Die Sonne tritt am 20.1. um 9.59 Uhr in das Wassermann-Zeichen.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle