Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 7

Abnehmender Mond im WASSERMANN (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Am Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Buß- und Fastenzeit. Guter Tag für Prüfungen (Geist ist besonders beweglich) und Übersiedlungen (bessere Eingewöhnung); Sie können Fenster putzen; Matratzen lüften und absaugen, da diese sonst zu Brutstätten von Bakterien oder Milben werden könnten; günstig für eine Lymphdrainage bei geschwollenen Beinen; für ein Gesichts- oder Lid-Lifting; ungünstiger Tag für OPs an Venen, Waden, Knöcheln (Notfälle immer ausgenommen). Feng-Shui-Tipp: Verschenken Sie am heutigen Valentinstag keine dornigen Rosen, sondern Lilien: Sie bringen dem Beschenkten Glück und Liebe.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Fenster putzen (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Wassermann

Kalenderwoche 7

Am Aschermittwoch, 14.2., beginnt die 40-tägige österliche Buß- und Fastenzeit. Papst Gregor I. (590-604) hat diesen Tag eingeführt, weil das Faschingstreiben immer ausschweifender wurde. Der Neumond am 15.2. leitet das chinesische Neujahr ein. Das Jahr des Hahns ist zu Ende, es beginnt am 16.2. das Jahr des Hundes. Menschen, die im chinesischen Tierkreiszeichen Hund geboren sind, sind Gerechtigkeitsfanatiker, lebhaft, attraktiv und sehr sexy. Am 18.2. wandert die Sonne um 18.19 Uhr vom Wassermann- in das Fische-Zeichen. Semesterferien für die Schüler im Burgenland, in Kärnten, Salzburg und in Tirol: 12. bis 17.02.2018.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle