Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 11

Zunehmender Mond im WIDDER (Hitze- und Früchtetag, Qualität: Eiweiß): Heute herrscht eine gute Stimmung, man bekommt mehr Lust auf Sport und Sex; zeigen Sie mehr Mut zur Farbe ? bunte Kleidung hebt die Stimmung; Haare haben mehr Spannkraft und halten wieder besser; da der Mond nun wieder zunimmt, ist es ungünstig für die Entfernung im Gesicht von Hautunreinheiten oder Mitessern; bei Kopfschmerz- oder Migräneanfälligkeit hilft Akupressur: Drücken Sie die Unterseite der großen Zehe genau dort, wo sie an der Fußsohle beginnt. Oder drücken Sie im Nacken mit dem Mittelfinger in die Vertiefung am Ende des Schädelknochens. Wirkung: Über die Nervenbahnen werden Selbstheilungsprozesse ausgelöst.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Widder

Kalenderwoche 11

Nützen Sie in dieser Woche die Fastenzeit für eine Abmagerungs- diät, für entwässernde, entschlackende Maßnahmen und für medizinische Eingriffe. Günstige Tage auch für einen Besuch bei der Kosmetik, im Nagelstudio und beim Zahnarzt! Und für einen ordentlichen Frühjahrsputz: Angelagerter Staub und Schmutz lassen sich mit weniger Aufwand spurlos abwischen. Am 17.3. haben wir Neumond. An diesem Tag geht der Mond durch den Äquator, sodass er knapp nach dem Sonnenaufgang auf- und mit der Sonne untergeht. Am Passionssonntag, dem 18.3., beginnt die Leidenszeit Christi. Er hat auch den Namen „Judika“ – dieses Wort bedeutet „Richte mich“.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle