Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 12

Zunehmender Mond geht um 6.30 Uhr vom STIER in die ZWILLINGE (Übergang von Kälte- in Lichttag): Heim & Familie haben in der Früh Vorrang; faltenauffüllende Kosmetika sind wirksamer; Hautprobleme können sich trotz Behandlung verschlechtern; Hals, Mandeln, Zähne und Ohren sind sehr empfindlich. Bis Mittag gilt sonst alles wie gestern und vorgestern. Bei Zwillinge-Mond kommt am Nachmittag und Abend größere Lust auf Geselligkeit auf; gute Bedingungen für Rendezvous, neue Flirts und für unbeschwerten Sex. Feng-Shui-Tipp: Der beste Platz zum Schlafen ist jener, wo Ihr Rücken durch eine feste Wand geschützt ist und Sie Fenster und Türen überblicken können.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Stier Zwillinge

Kalenderwoche 12

Am 20.3. tritt die Sonne um 17.16 Uhr vom Fische- in das Widder-Zeichen. Frühlingsbeginn und Tagundnachtgleiche (Primär-Äquinoktium – Tag und Nacht haben 12 Stunden). Es wird wärmer, weil sich die nördliche Erdhalbkugel der Sonne zuwendet und daher die Tage länger werden. Meteorologisch ist immer am 1. März Frühlingsanfang. Astrologisch hängt es von der Verteilung der Schaltjahre ab, ob Frühlingsanfang am 19., 20. oder 21.3. ist. In den kommenden Jahren wird der 20.3. den Frühling einläuten. Erst 2100 (!) fällt der Frühlingsbeginn wieder auf den 21.3. Am letzten Sonntag im März beginnt die Sommerzeit: In der Nacht vom 24. auf den 25.3. werden die Uhren um 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle