Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 4

Abnehmender Mond geht um 4.22 Uhr vom LÖWEN in die JUNGFRAU (Übergang von Hitze- in Kältetag): Zeitig in der Früh gilt alles wie gestern. Bei Darmträgheit morgens ein Glas lauwarmes Wasser mit einem TL Essig trinken; guter Friseurtag: Haarfärbung und Stütz-/Dauerwellen halten länger, weil sich die Haare mit dem Färbemittel und dem Dauerwellenpräparat bei abnehmendem/absteigendem Mond besser verbinden. TIPP: Ein Glas Bier auf das gewaschene Haar ist ein natürlicher Festiger, den man meistens zu Hause hat; günstig für ein Permanent-Make-up und Tätowierungen; für ein Chemical Peeling; Piercings; Sie können epilieren, rasieren, Augenbrauen zupfen (Haare wachsen langsamer nach).

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Löwe Jungfrau

Kalenderwoche 4

Die Woche beginnt mit einem Supermond. Durch seine Erdnähe erscheint uns der Vollmond am 21.1. nicht nur besonders groß, er hat auch eine starke Anziehungskraft. Dennoch ist die Schwerkraft des Mondes wegen seiner kleineren Masse viel geringer als die der Erde. Das Verhältnis ist 1:16. Ein Mensch, der bei uns 72 kg wiegt, hat auf dem Mond ein Gewicht von nur 4,5 kg. Es kommt am 21.1. zu einer totalen Mondfinsternis, die von Mittel- europa aus vollständig beobachtet werden kann. Beginn der Totalität 5.41 Uhr MEZ, maximale Verdunkelung 6.12 Uhr MEZ. Am 25.1. haben wir einen Lostag: „Ist Pauli Bekehrung hell und klar, so hofft man auf ein gutes Jahr.” Der Tag soll an die Bekehrung des Pharisäers Saulus zu „Paulus” erinnern.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle